BR Heimat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
BR Heimat
BR Heimat Logo.svg
Allgemeine Informationen
Empfang DAB, DVB-C, DVB-S & Livestream
Sendegebiet BayernBayern Bayern
Sendeanstalt Bayerischer Rundfunk
Intendant Ulrich Wilhelm
Sendestart 2. Februar 2015
Rechtsform Öffentlich-rechtlich
Liste der Hörfunksender

BR Heimat ist ein Hörfunksender des Bayerischen Rundfunks. Er startete am 2. Februar 2015 auf allen digitalen Verbreitungswegen und soll den Hörern einen starken Bezug zu Bayern vermitteln. Ab 30. Januar 2015 wurde bereits eine Teststrecke ohne Moderation ausgestrahlt. Musikalisch liegt der Schwerpunkt auf bayerischer Volksmusik.[1][2]

Programm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Sender übernahm alle Volksmusik-, Blas- und Laienmusiksendungen vom Digitalradiosender Bayern plus, der sich nunmehr als reines Schlagerprogramm versteht. Ebenso wurden 2016 auf Bayern 1 alle Volks- und Blasmusiksendungen eingestellt und auf BR Heimat verschoben. Einige Sendungen werden teils als Wiederholung oder parallel mit Bayern 2 ausgestrahlt. Darüber hinaus werden täglich Tagesbegleitmagazine mit Beiträgen über die bayerische Volkskultur ausgestrahlt.

BR Heimat sendet Nachrichten, Wetter und Verkehrsmeldungen jeweils zur vollen Stunde.

Zum Ende des Tagesprogrammes wird nach den Nachrichten um 00:00 Uhr die mehrstrophige Bayernhymne gespielt.

Werktags[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

05:00 - Heimatspiegel - Morgensendung mit Informationen zum Tagesgeschehen. Montags, Mittwochs und Freitags wird aus München; Dienstags und Donnerstags aus dem Studio Franken in Nürnberg gesendet. Die erste Stunde wird dabei auf Bayern 2 parallel ausgestrahlt.

08:00 - Volksmusik am Vormittag - Traditionelle Volksmusik aus Altbayern, Schwaben und Franken, aus Österreich, Südtirol und der Schweiz.

10:00 - Habe die Ehre! - Interessante Geschichten von Gästen aus Bayern und Umgebung.

12:00 - BR Heimat aktuell - Aktuelles aus Bayern. Die fünf Regionalstudios und die Korrespondenten in ganz Bayern sorgen für aktuelle Informationen aus dem gesamten Freistaat.

14:00 - Obacht! Tradimix - Tradition neu gemixt. Volksmusik weiterentwickelt und reloaded. Neue Ideen mit alten Stücken. Alte Melodien mit neuen Texten. / Montags: 14-15 Uhr Neues aus Lansing - Begleitende Sendung zur TV-Serie "Dahoam is Dahoam" des BR Fernsehens.

16:00 - Servus! - Volksmusik am Nachmittag. Traditionelles aus Bayern und seinen Nachbarländern. Jeden Freitag mit Studiogästen aus den Bereichen Volksmusik, Mundart und Tradition.

18:00 - Fränkisch vor 7 - Volksmusik und Volkskultur aus Franken, gesendet aus dem Studio Franken in Nürnberg. Entstanden aus der ehemaligen Volksmusiksendung "Fränkisch vor 8", welche Dienstags und Donnerstags auf Bayern 1 lief.

19:00 - Feierabend - Volksmusik von A bis Z. Landler, Jodler, Zwiefache: Heimat hören. 19:55 - Betthupferl - Gutenachtgeschichte für Kinder. Wird ebenfalls auf Bayern 1 gesendet.

20:00 - Auf d Nacht - Ausspannen am Abend. ("auf d'Nacht" = bairisch für dt."Abend")

21:00 - Aufdraht - Von Oberkrain zum Untermain. Volksmusik nach dem Stil von Slavko Avsenik. ("aufdraht" = bairisch für dt. "aufgedreht")

22:00 - Nachtlicht - Mit Volksmusik durch die Nacht. Sendung ohne Moderation.

Samstags[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

05:00 - Heimatspiegel - Morgensendung am Samstag aus München. Die Sendung wird auf Bayern 2 ebenfalls parallel und in voller Länge ausgestrahlt.

08:00 - Bayerisches Feuilleton - Die Sendung wird auf Bayern 2 ebenfalls parallel ausgestrahlt.

09:00 - Wald und Gebirge - Infos, Tipps und Touren aus der Bergsteiger-Redaktion des Bayerischen Rundfunks.

11:00 - Bayernchronik - Die Sendung wird auf Bayern 2 ebenfalls parallel ausgestrahlt.

12:00 - Treffpunkt Blasmusik - Für Musikanten und Blasmusikfreunde. Es werden zudem Kapellen vorgestellt.

13:00 - Schmankerl - Die bayerische Schmunzelstunde. Sonderliches, Rätselhaftes, Untergründiges und Hinterkünftiges aller Art.

14:00 - Tradimix & Liedermacher - Die Sendung für experimentierfreudige Volksmusikfreunde.

15:00 - Im wöchentlichen Wechsel: Kaffeehaus - Wiener Heurigen- und Kaffeehaus-Kultur. Schwerpunkt auf Schrammelmusik / Und: Fränkische Gschichten - Geschichten aus Franken.

16:00 - Servus! - Volksmusik am Samstag Nachmittag. Traditionelles aus Bayern und seinen Nachbarländern.

18:00 - Fränkisch vor 7 - Volksmusik und Volkskultur aus Franken, gesendet aus dem Studio Franken in Nürnberg.

19:00 - Feierabend - Volksmusik von A bis Z. Landler, Jodler, Zwiefache: Heimat hören. 19:55 - Betthupferl - Gutenachtgeschichte für Kinder. Wird ebenfalls auf Bayern 1 gesendet.

20:00 - Blasmusik-Konzert - Hier präsentiert sich die bayerische Blasmusikszene zwischen Open-Air-Bühne und Konzertsaal, zwischen Promenadenkonzert und großer Symphonik.

21:00 - Musiksalon - Das Beste aus der Laienmusikszene.

22:00 - Schmankerl - Die bayerische Schmunzelstunde. Sonderliches, Rätselhaftes, Untergründiges und Hinterkünftiges aller Art. Wiederholung von 13:00 Uhr.

23:00 - Nachtlicht - Mit Volksmusik durch die Nacht. Sendung ohne Moderation.

Sonntags[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

05:00 - Heimatspiegel - Morgensendung am Sonntag aus Nürnberg. Die Sendung wird bis 06:45 Uhr auf Bayern 2 parallel ausgestrahlt.

08:00 - Festliche Volksmusik - Volksmusik für Sonn- und Feiertage.

09:00 - Katholische Welt - Thematisiert Fragen aus den Bereichen Christentum und Kirche, Religion und Gesellschaft. Wiederholung von Bayern 2 um 08:00 Uhr.

09:30 - Evangelische Perspektiven - Thematisiert Fragen aus den Bereichen Christentum und Kirche, Religion und Gesellschaft. Wiederholung von Bayern 2 um 08:30 Uhr.

10:00 - Festliche Volksmusik - Volksmusik für Sonn- und Feiertage.

11:00 - So schön klingt Blasmusik - Der Große Blasmusik-Frühschoppen. 12:00 - Zwölfuhrläuten - Sonntags um 12 Uhr stellt BR Heimat immer eine Kirche in Bayern vor. Dazu läuten die Glocken. Parallele Ausstrahlung auf Bayern 1.

13:00 - Zeit für Bayern - Akustische Reisen durch Bayerns Regionen.

14:00 - Tradimix & Liedermacher - Die Sendung für experimentierfreudige Volksmusikfreunde.

15:00 - Land und Leute - Wiederholung von Bayern 2 um 13:00 Uhr.

16:00 - Schätze aus dem Schallarchiv - Akustische Schätze aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks.

17:00 - Kaffeehaus - Wiener Heurigen- und Kaffeehaus-Kultur. Schwerpunkt auf Schrammelmusik.

18:00 - Fränkisch vor 7 - Volksmusik und Volkskultur aus Franken, gesendet aus dem Studio Franken in Nürnberg.

19:00 - Feierabend - Volksmusik von A bis Z. Landler, Jodler, Zwiefache: Heimat hören. 19:55 - Betthupferl (Mundart) - Gutenachtgeschichte für Kinder, am Sonntag in Dialektform. Wird ebenfalls auf Bayern 1 gesendet.

20:00 - Heimat lesen - Bayerische Stimmen lesen bayerische Literatur.

21:00 - Ade zur guten Nacht - BR Heimat sagt mit bayerischen und deutschen Volksliedern gute Nacht.

22:00 - Tradimix & Liedermacher - Die Sendung für experimentierfreudige Volksmusikfreunde. Wiederholung von 14:00 Uhr.

23:00 - Nachtlicht - Mit Volksmusik durch die Nacht. Sendung ohne Moderation.

Moderatoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aus dem Hauptsendestudio: Bettina Ahne, Stephan Ametsbichler, Werner Bader, Arthur Dittlmann, Andreas Estner, Regina Fanderl, Redaktionsleiter Stefan Frühbeis, Conny Glogger, Michael Hafner, Beate Himmelstoß, Johannes Hitzelberger, Hermine Kaiser, Georg Ried, Angelika Schneiderat, Stefan Semoff, Evi Strehl, Markus Tremmel, Simone Wichert, Martin Wieland, Margarita Wolf, Ulrike Zöller

Aus dem Studio Franken: Werner Aumüller, Maria Bauer, Heidi Christ, Nora Kaltenbeck, David Saam, Miriam Scholz, Simone Schülein, Andi Ebert, Heiner Gremer, Eberhard Schellenberger, Wolfgang Siebenbürger, Thomas Viewegh, Steffi Zachmeier

Empfangswege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Radioszene.de: Alles Bayern: Im Februar startet BR-Heimat
  2. radiowoche.de: Bayerischer Rundfunk plant Sendestart von BR Heimat am 2. Februar 2015