B (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

B steht für:

  • B, als Kleinbuchstabe b, der zweite Buchstabe des lateinischen Alphabets
  • Β, als Kleinbuchstabe β, der zweite Buchstabe des griechischen Alphabets
  • Б, als Kleinbuchstabe б, der zweite Buchstabe des kyrillischen Alphabets
  • В, als Kleinbuchstabe в, der dritte Buchstabe des kyrillischen Alphabets
  • B (Programmiersprache), einer Programmiersprache

Personen:

  • Agnès b. (* 1941), französische Modedesignerin
  • Anne-Marie B., französische Sängerin und Schauspielerin
  • Anthony B (* 1976), jamaikanischer Dancehall-Interpret
  • Cardi B (* 1992), US-amerikanische Rapperin
  • David B. (* 1959), französischer Comiczeichner
  • Derek B (1965–2009), britischer Rapper
  • Katy B (* 1989), britische Singer-Songwriterin
  • ONA B. (* 1957), österreichische Malerin, Fotografin und Installationskünstlerin
  • Sugar B. (* 1967), Musiker, MC, Veranstalter, Entertainer, Schauspieler und Sendungsgestalter

B steht als Zählvariable oder Einheit für:

  • Bel (Einheit), häufig als dB, die Einheit des Pegelmaßes
  • Bethe, Einheit der Energie, siehe Foe (Einheit)
  • Byte, eine Maßeinheit für eine Datenmenge von 8 Bit
  • den dezimalen Wert 11 in einem Stellenwertsystem mit einer Basis größer oder gleich 12
  • in Panama für die Währungseinheit Panamaischer Balboa
  • in Gambia seit 1971 für Butut, die kleinere Währungseinheit des Dalasi

B ist das Formelzeichen für:

B beschreibt in der Mathematik:

B ist Abkürzung oder Kennzeichen bzw. Kennzeichnung:

in den Naturwissenschaften:

  • für das Element Bor
  • für B-Mesonen in Reaktionsgleichungen der Teilchenphysik
  • das Bottom-Quark in Reaktionsgleichungen der Teilchenphysik, siehe Quark (Physik)
  • für eine Spektralklasse zur Klassifikation von Sternen

als Münzzeichen für eine Münzprägeanstalt:

im Verkehrswesen:

auf Kfz-Kennzeichen:

auf Kleinfahrzeugkennzeichen in der Binnenschifffahrt:

b steht als Zählvariable oder Einheit für:

  • Barn, in der Atomphysik gebräuchliches Flächenmaß
  • Bit (z. B. in kbps), auch wenn das Einheitszeichen „bit“ üblicher ist

b ist das Formelzeichen für

b ist Abkürzung oder Kennzeichen

  • in lateinischen Texten Abkürzung für beatus (selig), bonus (gut) oder bixit (alte Form für vixit, hat gelebt)
  • in deutschen Börsennotierungen für bezahlt, siehe Kurszusatz
  • für Fettdruck (englisch bold) in HTML (<b>Text</b>), siehe Tag (Informatik)

in der Musik:

im Internationalen Phonetischen Alphabet:

in der Numismatik:

Siehe auch:

ähnliche Zeichen:

  • , das Versetzungszeichen, siehe B (Notenschrift)
  • ฿ für Baht, die Währung von Siam bzw. seit 1939 Thailand
  • ß, das deutsche Eszett
  • die kyrillischen Aussprachezeichen Ъ (Kleinbuchstabe ъ), Ь (Kleinbuchstabe ь) und Ҍ (Kleinbuchstabe ь)
Wiktionary: B – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary: b – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen