Babaji (Ukraine)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Babaji
Бабаї
Wappen von Babaji
Babaji (Ukraine)
Babaji
Babaji
Basisdaten
Oblast: Oblast Charkiw
Rajon: Rajon Charkiw
Höhe: keine Angabe
Fläche: 5,88 km²
Einwohner: 6.915 (2014)
Bevölkerungsdichte: 1.176 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 62403
Vorwahl: +380 57
Geographische Lage: 49° 54′ N, 36° 12′ OKoordinaten: 49° 53′ 43″ N, 36° 11′ 38″ O
KOATUU: 6325155300
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 1 Ansiedlung
Bürgermeister: Olexander Wassylowytsch Moros
Adresse: майдан Карла Маркса 2
62403 смт. Бабаї
Statistische Informationen
Babaji (Oblast Charkiw)
Babaji
Babaji
i1

Babaji (ukrainisch Бабаї; russisch Бабаи/Babai) ist eine Siedlung städtischen Typs in der ukrainischen Oblast Charkiw mit etwa 6900 Einwohnern (2014).[1]

Die 1643 erstmals schriftlich erwähnte Ortschaft erhielt 1938 den Status einer Siedlung städtischen Typs und ist das administrative Zentrum der gleichnamigen, 29,14 km² großen Siedlungsratsgemeinde im Rajon Charkiw, zu der noch die Ansiedlung Satyschne (Затишне ) mit etwa 100 Einwohnern gehört.

Babaji liegt am rechten Ufer des Udy südlich der Siedlung städtischen Typs Pokotyliwka und der Fernstraße M 18. Das Stadtzentrum von Charkiw liegt 18 km nördlich der Ortschaft.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org, abgerufen am 14. Juni 2015