Back in the Game (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelBack in the Game
OriginaltitelBack in the Game
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2013
Produktions-
unternehmen
20th Century Fox Television
Cullen Bros. Television
Kapital Entertainment
Länge 22 Minuten
Episoden 13 (davon 3 unausgestrahlt) in 1 Staffel (Liste)
Genre Sitcom
Idee Mark Cullen
Robb Cullen
Erstausstrahlung 25. September 2013 (USA) auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
7. Januar 2018 auf ProSieben
Besetzung
Synchronisation

Back in the Game ist eine US-amerikanische Sitcom des Fernsehsenders ABC. In den Hauptrollen sind unter anderem Maggie Lawson und James Caan zu sehen.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die alleinerziehende Mutter Terry kehrt zurück in ihre Heimat, wo sie die Baseballmannschaft ihres jungen Sohnes trainiert, dabei tauchen sehr viele Probleme auf.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutschsprachige Synchronisation entstand unter der Dialogregie von Heidrun Bartholomäus durch die Synchronfirma Lavendelfilm in Potsdam.[1]

Rollenname Schauspieler Synchronsprecher[1]
Terry Gannon, Jr. Maggie Lawson Nicole Hannak
Terry „The Cannon“ Gannon, Sr. James Caan Rainer Gerlach
Dick Slingbaugh Ben Koldyke Matthias Klie
Danny Gannon Griffin Gluck
Lulu Lovette Lenora Crichlow
David Slingbaugh Cooper Roth
Michael Lovette J. J. Totah
Vanessa Kennedy Waite
Dudley Douglas Brandon Selgado-Telis

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung () Regie Drehbuch Quoten
(USA)
1 Zurück auf dem Feld Pilot 25. Sep. 2013 7. Jan. 2018 John Requa Robb Cullen & Mark Cullen 8,01 Mio.
2 Das geheime Zimmer Stay In or Bail Ou 2. Okt. 2013 7. Jan. 2018 Eric Appel Warren Lieberstein 6,71 Mio.
3 Barb und andere Katastrophen Play Hard or Go Home 9. Okt. 2013 14. Jan. 2018 Eyal Gordin Gregg Mettler 6,53 Mio.
4 Der neue Danny The Change Up 16. Okt. 2013 14. Jan. 2018 Eyal Gordin Joe Lawson 6,35 Mio.
5 Selbst ist die Frau She. Could. Go. All. The. Way 13. Okt. 2013 21. Jan. 2018 Joe Nussbaum Eric Goldberg & Peter Tibbals 6,27 Mio.
6 Die Highschool-Feindin Night Games 30. Okt. 2013 21. Jan. 2018 David Katzenberg Scott Boden Hodges 6,11 Mio.
7 Ein Herz für Dudley Safety Squeeze 13. Nov. 2013 21. Jan. 2018 Jeff Melman Kevin Garnett 6,47 Mio.
8 Geburtstagsstress No Crying in Baseball 20. Nov. 2013 28. Jan. 2018 Charles Minsky Charles Minsky 6,14 Mio.
9 Präsidentin Terry Massive Election 4. Dez. 2013 28. Jan. 2018 Eric Appel Robb & Mark Cullen 5,21 Mio.
10 Das perfekte Weihnachtsfest I’ll Slide Home for Christmas 11. Dez. 2013 28. Jan. 2018 Lev L. Spiro Corinne Kingsbury 6,14 Mio.
11 Farbenspiele Color Barrier 23. Feb. 2014 (Internet) 4. Feb. 2018 Lev L. Spiro Robb and Mark Cullen
12 Verlustängste Sports Therapy 23. Feb. 2014 (Internet) 4. Feb. 2018 Michael Patrick Jann Gregg Mettler
13 Ein Traumprinz für zwei Who’s on First 23. Feb. 2014 (Internet) 4. Feb. 2018 Charles Minsky John Requa & Glenn Ficarra

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Back in the Game. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 5. Juli 2021.