Bae Suzy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bae Suzy (2017)
Bae Suzy (2017)

Koreanische Schreibweise
Hangeul 배수지
Hanja 裵秀智
Revidierte
Romanisierung
Bae Su-ji
McCune-
Reischauer
Pae Suji

Bae Suzy (* 10. Oktober 1994 in Gwangju) ist eine südkoreanische Popsängerin, Schauspielerin und war ein Mitglied der Girlgroup miss A.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2009 nahm Suzy an der Casting-Show Superstar K teil und schaffte die ersten Runden, schied jedoch später aus. Allerdings wurde ein Talentsucher von JYP Entertainment auf sie aufmerksam und wurde ein Trainee der Agentur.

miss A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Juli 2010 gründete JYP Entertainment die Girlgroup miss A mit Suzy und den drei weiteren Mitgliedern Wang Fei Fei, Meng Jia und Lee Min-young. Bae Suzy war das „Nesthäkchen“ der Gruppe. Ihr erstes Album, A Class, erschien am 18. Juli 2011. Die Gruppe war vor allem in Südkorea und der Volksrepublik China erfolgreich und löste sich 2017 auf.

Weitere Aktivitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Suzy moderierte in Südkorea einige Musiksendungen, unter anderem von 2010 bis 2011 MBC Music Core. 2011 gab sie ihr Schauspieldebüt in dem KBS-Drama Dream High.

Zusammen mit sieben weiteren Popstars ist Suzy reguläres Mitglied der KBS-Reality-Sendung Invincible Youth 2. Die Ausstrahlung begann am 12. November 2011.

2012 spielte sie eine Hauptrolle in dem Liebesfilm Architecture 101.[1] Für ihre Leistung wurde sie mit dem Paeksang Arts Award in der Kategorie Beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet.[2]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehdramen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • KBS Drama Awards 2011
    • Beste Nachwuchsdarstellerin für Dream High[3]
    • Bestes Paar für Dream High[3]
  • Paeksang Arts Awards 2012
    • Beste Nachwuchsdarstellerin für Architecture 101[4]
  • Asia Artist Awards 2017
  • SBS Drama Awards 2017
    • Top Excellence in Acting (Wed-Thurs Drama), Female für While You Were Sleeping[6]
    • Best Couple für While You Were Sleeping (mit Lee Jong-suk)[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bae Suzy – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Miss A's Su-zy Wins Over Critics with Film Debut. In: Chosun Ilbo. 14. April 2012, abgerufen am 16. Juni 2012 (englisch).
  2. Stewart Ho: miss A’s Suzy Becomes First Female to Win Rookie Awards for Music, Dramas and Movies. In: enewsWorld. 27. April 2012, abgerufen am 16. Juni 2012 (englisch).
  3. a b Kim Chang-hyeon: KBS 연기대상 신인연기상 수지 ‘연기돌 입증’. In: Newsen. 1. Januar 2012, abgerufen am 16. Juni 2012 (koreanisch).
  4. Kim Ji-Yi: Suzy wins 'Best New Actress' award. (Nicht mehr online verfügbar.) In: StarN News. Archiviert vom Original am 19. Juli 2012; abgerufen am 16. Juni 2012 (englisch).
  5. Winners Of The 2017 Asia Artist Awards. Abgerufen am 15. November 2017 (englisch).
  6. a b Winners Of The 2017 SBS Drama Awards | Soompi. Abgerufen am 1. Januar 2018 (amerikanisches Englisch).
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Bae ist hier somit der Familienname, Suzy ist der Vorname.