Baglamas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Baglamas (vorne) und Bouzouki

Die Baglamas (von türkisch bağlama) oder Baglamadaki (griechisch μπαγλαμάς (m.) bzw. μπαγλαμαδάκι, auch Tambouras) ist eine Miniaturversion des Bouzouki mit drei Doppelsaiten in der Stimmung D-a-d und wird als Rhythmus- und Melodieinstrument im Rebetiko verwendet.

Ein weiteres verwandtes Instrument ist der Tsouras (griechisch τζουράς, m.).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Baglamas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien