Bahçeşehir Üniversitesi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bahçeşehir Üniversitesi
Motto İstanbul'un Kalbinde Bir Dünya Üniversitesi
Gründung 1998
Trägerschaft privat[1]
Ort Istanbul, Türkei
Rektor Şenay Yalçın[2]
Studierende 20.752 (2016)[3]
Mitarbeiter 1553 (2016)[3]
Website www.bahcesehir.edu.tr
Hauptgebäude

Die Bahçeşehir Üniversitesi (BAÜ) (deutsch: Bahçeşehir-Universität) ist eine private Universität in Istanbul.

Sie wurde im Jahr 1998 im Stadtteil Bahçeşehir gegründet und zog im Jahr 2006–2007 in den Stadtteil Beşiktaş. Im Jahr 2006/07 hatte die Hochschule 6.561 Studenten,[4] im Jahr 2016 waren es 20.752 Studenten.[3]

Die Universität besitzt acht Fakultäten und vier Standorte in Istanbul.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bahçesehir Üniversitesi. In: WHED - IAU's World Higher Education Database. Abgerufen am 18. März 2017.
  2. http://www.bahcesehir.edu.tr/kadro/akademik_yonetim
  3. a b c d Bahçeşehir-Universität in Zahlen (türkisch). In: Bahçeşehir-University. Abgerufen am 18. März 2017. (englisch)
  4. 2006–2007 ÖĞRETİM YILI DEVLET ÜNİVERSİTELERİ ÖĞRENCİ SAYILARI. In: http://yogm.meb.gov.tr/. Millî Eğitim Bakanlığı, archiviert vom Original am 20. Dezember 2007; abgerufen am 21. November 2014 (türkisch).

Koordinaten: 41° 2′ 30″ N, 29° 0′ 34″ O