Bahnhof Leiden Lammenschans

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Station Leiden Lammenschans
Der Bahnhof im Vordergrund
Der Bahnhof im Vordergrund
Daten
Abkürzung

Ldl

IBNR 8400384
Eröffnung

18. Mai 1961

Architektonische Daten
Architekt

Koen van der Gaast

Lage
Stadt/Gemeinde

Leiden

Provinz Südholland
Staat Niederlande
Koordinaten 52° 8′ 48,7″ N, 4° 29′ 33,7″ OKoordinaten: 52° 8′ 48,7″ N, 4° 29′ 33,7″ O
Eisenbahnstrecken

Bahnstrecke Woerden–Leiden

Liste der Bahnhöfe in den Niederlanden
i16i16i18

Der Bahnhof Leiden Lammenschans ist ein Bahnhof im Süden der niederländischen Stadt Leiden, gelegen an der Bahnstrecke Woerden–Leiden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bahnhof Leiden Lammenschans 1961

Der hoch gelegene Bahnhof beruht auf einem Entwurf des Architekten Koenraad van der Gaast. Er wurde am 18. Mai 1961 eröffnet.[1] Der Bahnhof wird vor allem durch Pendler und Studenten des regionalen Bildunginstituts ROC Leiden genutzt. In den ersten Betriebsjahrzehnten gab es einen Fahrkartenschalter sowie einen Warteraum im Bahnhof. Sein Areal wurde durch die Nederlandse Spoorwegen an einen Imbissbetreiber vermietet. Fahrkarten können zwischenzeitlich an Fahrkartenautomaten erworben werden. Der Bahnhof hat einen Bahnsteig.

Züge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Leiden Lammenschans fahren zwei Linien:

  • Leiden Centraal - Leiden Lammeschans -Alphen aan den Rijn - Woerden - Utrecht Centraal (halbstündlich)
  • Leiden Centraal - Leiden Lammeschans -Alphen aan den Rijn - Gouda (nur zu Stoßzeiten)
Fahrradabstellanlage am Bahnhof Leiden Lammenschans.

Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnsteig und das Bahnhofgebäude

Unten am Bahnhof gibt es einen Platz, auf dem sich ein kleiner Fahrradabstellplatz sowie eine Bushaltestelle befindet. An der anderen Seite liegt ein Industriegelände. Im Lammenschanspark liegt auch das ROC.

Übrige Verkehrsmittel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Bahnhof halten Busse der Unternehmen Arriva und Veolia.

Stadsbus (Arriva)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1: Station de Vink - Stevenshof - CS - Centrum - Station Lammenschans - Leiderdorp - Rijnland Ziekenhuis
  • 2: Station de Vink - Stevenshof - CS - Centrum - Station Lammanschans - Leiderdorp - Rijnland Ziekenhuis - Oranjewijk
  • 3: Station de Vink - Fortuinwijk - Station Lammenschans - Centrum - CS - Merenwijk

Regionsbusse (Arriva)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spitsbus (Arriva)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 65: Leiden - Voorschoten - Wassenaar - Den Haag

Streekbus (Veolia)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.stationsweb.com/station.asp?station=leidenlammenschans

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]