Bai (Familienname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Für die Bezeichnung der Volksgruppe Bai als einer der
56 durch die Volksrepublik China anerkannten Volksgruppen siehe Bai)

Bai ist ein Familienname in verschiedenen Kulturkreisen.

China[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bai ist ein chinesischer Familienname. Die Transkription steht u.a. für folgende chinesischen Schriftzeichen:


Bai (柏) ist der Familienname folgender Personen:


Bai (白) ist der Familienname folgender Personen:

  • Bai Juyi (白居易, Bái Jūyì / Bó Jūyì * 772, † 846 in Luoyang); chinesischer Dichter der (Tang-Dynastie)
  • Bai Ling 白靈 / 白灵, Bái Líng * 10. Oktober 1970 in Chengdu; chinesische Schauspielerin.
  • Bai Yang 白杨, Bái Yáng * 1920, † 1996; chinesische Schauspielerin

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Chinesischen bedeutet bái () „weiß“ und gehört zu den 100 häufigsten chinesischen Familiennamen.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten des chinesischen Namens:

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alfredo Bai (1913–1980), italienischer Künstler
  • Alison Bai (* 1990), australische Tennisspielerin
  • Bai Baoshan († 1998), chinesischer Serienmörder
  • Bai Chongguang (* 1970), chinesischer Boxer
  • Bai Hui-yun (* 1973), taiwanesischer Tischtennisspieler
  • Bai Jie (* 1972), chinesischer Fußballspieler
  • Bai Juyi (772–846), chinesischer Dichter
  • Katsuo Bai (* 1940), japanischer Basketballspieler
  • Bai Lili (* 1978), chinesische Fußballspielerin
  • Bai Ling (* 1966), chinesische Schauspielerin
  • Mah Laqa Bai (1768–1824), indische Poetin, Kurtisane und Philanthropin
  • Marcus Bai (* 1972), papua-neuguineischer Rugby-League-Spieler
  • Bai Mei (* 1975), chinesische Sportgymnastin
  • Samuel Bai (* 1975), papua-neuguineischer Leichtathlet
  • Bai Xianyong (* 1937), chinesischer Autor
  • Bai Xue (* 1988), chinesische Langstreckenläuferin
  • Bai Yan (* 1989), chinesischer Tennisspieler
  • Bai Yang (1920–1996), chinesische Schauspielerin