Bajanchongor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bajanchongor
mongolisch Баянхонгор
Wappen von Bajanchongor
Wappen von Bajanchongor
Flagge von Bajanchongor
Flagge von Bajanchongor
Staat: MongoleiMongolei Mongolei
Aimag: Bajanchongor
Gegründet: 1941
Koordinaten: 46° 12′ N, 100° 43′ OKoordinaten: 46° 11′ 45″ N, 100° 43′ 0″ O
Höhe: 1859 m
Entfernung von UB
Luftlinie: 508 km
Fahrstrecke: 620 km
 
Einwohner: 22.066 (2000)
 
Zeitzone: UTC+8
 
Bürgermeister Batjargal.B

(Mongolische Volkspartei)

 
Stadtfest: Juli 2021
Bajanchongor (Mongolei)
Bajanchongor
Bajanchongor
Lage von Bajanchongor in der Mongolei

Bajanchongor (mongolisch Баянхонгор) ist die Hauptstadt des mongolischen Aimags Bajanchongor im Südwesten des Landes.

Die Stadt wurde im Jahr 1941 gegründet.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt hat einen kleinen Flughafen (BYN/ZMBH) mit einer befestigten und einer unbefestigten Landebahn, von dort aus regelmäßig Flugzeuge zwischen der Hauptstadt Ulaanbaatar und Bajanchongor verkehren. Drei Mal täglich fahren Linienbusse von Bajanchongor aus nach Ulaanbaatar.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]