Balan (Ardennes)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Balan
Wappen von Balan
Balan (Frankreich)
Balan
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Sedan
Kanton Sedan-3
Gemeindeverband Ardenne Métropole
Koordinaten 49° 41′ N, 4° 58′ OKoordinaten: 49° 41′ N, 4° 58′ O
Höhe 152–238 m
Fläche 4,65 km2
Einwohner 1.613 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 347 Einw./km2
Postleitzahl 08200
INSEE-Code
Website http://www.ville-balan.fr/

Platz vor der Mairie (Rathaus)

Balan ist eine französische Gemeinde mit 1.613 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Ardennes in der Région Grand Est (vor 2016: Champagne-Ardenne). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Sedan und zum Kanton Sedan-3 (bis 2015: Kanton Sedan-Est). Die Einwohner werden Balanais genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Balan liegt etwa zwei Kilometer südöstlich des Stadtzentrums von Sedan am Nordrand der Argonnen. Die Maas (frz. Meuse) begrenzt die Gemeinde im Westen. Umgeben wird Balan von den Nachbargemeinden Sedan im Norden und Westen, Givonne im Norden und Nordosten, Bazeilles im Osten und Südosten, Noyers-Pont-Maugis im Süden sowie Wadelincourt im Westen und Südwesten.

Durch die Gemeinde führt die Route nationale 43.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
1.518 1.461 1.419 1.376 1.568 1.612 1.648 1.591
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alte Spinnerei

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Balan (Ardennes) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien