Balinesische Schrift

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Sehr knapper Stub. Wann/Wo wird die Schrift verwendet? Was sind die Charakteristiken der Schrift? Die Quelle sowie die interwikis liefern Zusatzinfos

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Die balinesische Schrift (aksara Bali) ist ein Abkömmling der Brahmi-Schrift und gehört somit zu den indischen Schriften.

Die Grundbuchstaben der balinesischen Schrift (ohne Vokalzeichen)

Die balinesische Schrift wird auf Bali verwendet, um Texte in balinesischer Sprache zu schreiben. Weiterhin wird sie zum Schreiben von Kawi, einer alten javanischen Sprache und (mit einigen Modifikationen) von Sasak, einer Sprache, die auf Lombok gesprochen wird, verwendet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]