Ball (Familienname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ball ist ein insbesondere im englischen Sprachraum verbreiteter Familienname.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Franziska Ball (* 1973), deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geoffrey R. Ball (* 1964), US-amerikanischer Physiologe und Erfinder
  • Georg Adam Ball (1799–1846), deutscher Schauspieler, Bühnenautor und Schriftsteller
  • George Thomas Ball (auch George Thomas Thalben-Ball; 1896–1987), australischer Komponist, Musiker und Musikwissenschaftler
  • George Wildman Ball (1909–1994), US-amerikanischer Jurist und Diplomat
  • Gerhard Ball (1903–1982), deutscher Eishockeytorhüter

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nicholas Ball († 1609), irischer Politiker, Bürgermeister von Dublin
  • Nova Ball (* 1958), US-amerikanische Schauspielerin

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sabine Ball (1925–2009), deutsche Evangelistin und Mäzenin
  • Sascha Ball (* 1977), deutscher Faustballer
  • Sherry Ball (* 1974), kanadische Eiskunstläuferin
  • Suzan Ball (1934–1955), amerikanische Schauspielerin
  • Syd Ball (* 1950), australischer Tennisspieler

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]