Ball State University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ball State University
Logo
Motto Education Redefined
Gründung 1918
Trägerschaft öffentlich
Ort Muncie, Indiana
Präsident Jo Ann M. Gora
Studierende ca. 22.000
Jahresetat $220 Mio.
Website cms.bsu.edu

Die Ball State University ist eine staatliche Universität in Muncie im US-Bundesstaat Indiana. An der 1918 gegründeten Hochschule sind über 20.000 Studenten eingeschrieben.

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Glockenturm auf dem Campus
  • Gesundheit
  • Architektur und Planung
  • Kommunikationswissenschaften, Information und Medien
  • Lehrerbildung
  • Natur- und Geisteswissenschaften
  • Schöne Künste
  • Wirtschaftswissenschaften (Miller College of Business)
  • Honors College
  • University College

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sportteams der Ball State sind die Cardinals. Die Hochschule ist Mitglied in der Mid-American Conference (Division West).

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 40° 11′ 54″ N, 85° 24′ 32,2″ W