Baloxavirmarboxil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Strukturformel
Strukturformel von Baloxavirmarboxil
Allgemeines
Freiname Baloxavirmarboxil
Andere Namen
  • ({(12aR)-12-[(11S)-7,8-Difluor-6,11-dihydrodibenzo[b,e]thiepin-11-yl]-6,8-dioxo-3,4,6,8,12,12a-hexahydro-1H-[1,4]oxazino[3,4-c]pyrido[2,1-f][1,2,4]triazin-7-yl}oxy)methylmethylcarbonat
  • S-033188
Summenformel C27H23F2N3O7S
Externe Identifikatoren/Datenbanken
CAS-Nummer 1985606-14-1
PubChem 124081896
Wikidata Q48333728
Arzneistoffangaben
Wirkstoffklasse

Virostatikum

Wirkmechanismus

Endonuklease-Hemmung

Eigenschaften
Molare Masse 571,55 g·mol−1
Aggregatzustand

fest

Löslichkeit

löslich in DMSO[1]

Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [2]
keine Einstufung verfügbar
H- und P-Sätze H: siehe oben
P: siehe oben
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Baloxavirmarboxil ist ein virostatisch wirksamer Arzneistoff, der gegen das Grippevirus vom Typ A als auch vom Typ B wirksam ist. Die Wirkung beruht auf dem erstmals therapeutisch genutztem Mechanismus der Hemmung eines frühen Schrittes im Replikationszyklus des Virus, indem es die CAP-abhängige Endonuklease PA hemmt.

Unter dem Handelsnamen Xofluza wurde Baloxavirmarboxil im Februar 2018[3] in Japan und im Oktober 2018 in den USA[4] zur Behandlung der saisonalen Influenza zugelassen. Entwickelt wurde das Mittel von dem japanischen Unternehmen Shionogi Seiyaku, ab 2016 in Kooperation mit Roche. In der multizentrischen dreiarmigen klinischen Studie CAPSTONE-1 mit mehr als 1400 Influenzapatienten im Alter von 12 bis 64 Jahren wurde die therapeutische Wirksamkeit einer Einmalgabe Baloxavirmarboxil im direkten Vergleich mit einer fünftägigen Oseltamivir-Behandlung und Placebo untersucht.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. MedKoo Biosciences: Baloxavir marboxil, abgerufen am 1. März 2018
  2. Diese Substanz wurde in Bezug auf ihre Gefährlichkeit entweder noch nicht eingestuft oder eine verlässliche und zitierfähige Quelle hierzu wurde noch nicht gefunden.
  3. Baloxavir marboxil: Eine Tablette bei saisonaler Influenza. Xofluza – ein neues Arzneimittel gegen Grippe DAZ online, 28. Februar 2018.
  4. FDA lässt neues Mittel gegen Grippe zu DAZ online, 28. Februar 2018.
  5. CAPSTONE-1: New antiviral superior to placebo at reducing influenza symptoms. Healio Infectious Disease News, 17. Oktober 2017.