Bam (Burkina Faso)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geographie, Wirtschaft etc.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Bam
Basisdaten
Region: Centre-Nord
Hauptstadt: Kongoussi
Departements: 9
Hochkommissar: Siaka Ouattara
Fläche: 4084 km²[1]
Einwohner: 334.582[1]
(Schätzung 2013)
ISO 3166-2: BF-BAM
Lage
Burkina Faso - Bam.svg

Bam ist eine Provinz in der Region Centre-Nord im westafrikanischen Staat Burkina Faso mit 334.582 Einwohnern auf 4084 km².[1]

Die Provinz besteht aus den Departements Bourzanga, Rollo, Zimtenga, Kongoussi, Tikaré, Rouko, Nasséré, Sabcé und Guibaré. Hauptstadt ist Kongoussi. Von wirtschaftlicher Bedeutung für Land- und Fischwirtschaft ist der Bamsee.

Die Departments von Bam
Departments Hauptstadt Bevölkerung

(Census 2006)

Bourzanga Department Bourzanga 48,545
Guibare Department Guibare 23,830
Kongoussi Department Kongoussi 68,807
Nassere Department Nassere 10,507
Rollo Department Rollo 26,722
Rouko Department Rouko 13,651
Sabce Department Sabce 23,668
Tikare Department Tikare 37,702
Zimtenga Department Zimtenga 23,660

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Institut national de la statistique et de la démographie [INSD] (Hrsg.): Annuaire statistique 2013. Dezember 2014, Tableau 01.01: Liste des communes par région et par province en 2013, Tableau 02.17: Population et densité par région et province, Tableau 02.20: Population du Burkina Faso par province de 2001 à 2013 en milieu d’année, S. 5–6, 22–23, 32–35 (französisch, insd.bf [PDF; 3,2 MB; abgerufen am 27. Februar 2015]).