Bambi-Verleihung 1994

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 46. Bambi-Verleihung fand am 13. November 1994 in Halle 9 der Bavaria Filmstudios in Grünwald statt.

Die Verleihung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Gala in den Bavaria Filmstudios erhielt Peter Ustinov in der Halle, in der knapp vierzig Jahre zuvor Lola Montez mit ihm in einer Hauptrolle gedreht worden war, den Bambi für sein Lebenswerk.[1] Ein Bambi für`Charity ging an Dr. Christian stellvertretend für die Organisation Ärzte ohne Grenzen, deren deutsche Sektion erst im Jahr zuvor gegründet worden war.[2]

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Udo Jürgens

Leserwahl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tina Ruland, Sabine Postel, Ulrich Pleitgen und Patrick Bach für Nicht von schlechten Eltern

Charity[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hugo Egon Balder, Wigald Boning, Olli Dittrich, Stefan Jürgens, Mirco Nontschew, Tanja Schumann und Esther Schweins für RTL Samstag Nacht

Film International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ben Kingsley

Film National[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sönke Wortmann, Til Schweiger, Katja Riemann, Joachim Król, Bernd Eichinger und Rufus Beck für Der bewegte Mann

Kreativität[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herbert Feuerstein

Lebenswerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Ustinov
Laudatio: Christiane Hörbiger

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ignatz Bubis

Pop[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Cretu
Laudatio: Birgit Schrowange

Shooting Star[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luci van Org und Ralf Goldkind, also Lucilectric, für Mädchen

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Markus Wasmeier

Fernsehmoderation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alfred Biolek

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bambi Preisträger. In: Bambi.de. Abgerufen am 21. November 2018 (bitte bei Ich suche „1994“ eintragen und Suche starten).
  • Bambi Awards. In: IMDb. Abgerufen am 26. April 2018 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rüdiger Klausmann: Ein goldenes Reh für den „Sir“. In: Bambi.de. Abgerufen am 26. April 2018.
  2. Die deutsche Sektion. In: Homepage von Ärzte ohne Grenzen Deutschland. Abgerufen am 26. April 2018.