Banca Popolare Italiana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Banca Popolare Italiana

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN IT0000064300
Gründung 1864
Auflösung Oktober 2006
Sitz Lodi, Italien
Branche Bankwesen
Website www.bancapopolareitaliana.it

Banca Popolare Italiana (BPI) ist ein Finanzunternehmen aus Italien mit Firmensitz in Lodi. Das Unternehmen war im Finanzindex MIB 30 gelistet.

Das Unternehmen bietet Finanzdienstleistungen verschiedener Art an. Die BPI entstand 1864.

1998 übernahm BPI das Finanzunternehmen Banca Adamas.

Im Oktober 2006 wurde bekannt, dass die Banco Popolare di Verona e Novara (BPVN) das Unternehmen Banca Popolare Italiana (BPI) für 8,2 Milliarden Euro übernimmt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]