Banca del Sempione

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  Banca del Sempione
Logo
Staat SchweizSchweiz Schweiz
Sitz Lugano
Rechtsform Aktiengesellschaft
BC-Nummer 8666[1]
BIC BASECH22XXX[1]
Gründung 1960
Website www.bancadelsempione.ch
GeschäftsdatenVorlage:Infobox Kreditinstitut/Wartung/Daten veraltetVorlage:Infobox Kreditinstitut/Wartung/Jahr fehlt
Mitarbeiter 112 (31. Dezember 2007)
Leitung

Unternehmensleitung

Stefano Rogna
(CEO)
Fiorenzo Perucchi
(VR-Präsident)

Die Banca del Sempione mit Sitz in Lugano ist eine Schweizer Privatbank. Ihre Kernaktivität umfasst die Vermögensverwaltung, das Private Banking sowie das Anlagefondsgeschäft.

Die 1960 gegründete Bankgruppe beschäftigt 112 Mitarbeiter und verwaltet knapp 3,1 Milliarden Schweizer Franken Kundenvermögen. Sie befindet sich mehrheitlich im Besitz der italienischen Industriellenfamilie Donelli, die 52 Prozent des Aktienkapitals kontrolliert. Weitere 35 Prozent befinden sich im Besitz der Gattei Gruppe und 11,75 Prozent der Tessiner Filofibra Gruppe der Familie Danisi.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Eintrag im Bankenstamm der Swiss Interbank Clearing

Koordinaten: 46° 0′ 19,6″ N, 8° 57′ 2,2″ O; CH1903: 717119 / 96004