Bangkok I Open 2020

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bangkok I Open 2020
Datum 12.1.2020 – 18.1.2020
Auflage 12
Navigation 2019 ◄ 2020 ► 2021
ATP Challenger Tour
Austragungsort Bangkok
ThailandThailand Thailand
Turniernummer 5047
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 48E/4Q/16D
Preisgeld 54.160 US$
Vorjahressieger (Einzel) SchweizSchweiz Henri Laaksonen
Vorjahressieger (Doppel) China VolksrepublikVolksrepublik China Gong Maoxin
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Ze
Sieger (Einzel) UngarnUngarn Attila Balázs
Sieger (Doppel) KasachstanKasachstan Andrei Golubew
KasachstanKasachstan Alexander Nedowjessow
Turnierdirektor Vijja Vajaranant
Turnier-Supervisor Andrei Kornilov
Letzte direkte Annahme China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Ze (354)
Stand: 11. Januar 2020

Die Bangkok I Open 2020 waren ein Tennisturnier, das vom 12. bis 18. Januar 2020 in Bangkok stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2020 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 48 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. TschechienTschechien Jiří Veselý 2. Runde
02. UngarnUngarn Attila Balázs Sieg
03. NiederlandeNiederlande Robin Haase 2. Runde
04. UsbekistanUsbekistan Denis Istomin Achtelfinale

05. TunesienTunesien Malek Jaziri 2. Runde

06. RusslandRussland Roman Safiullin Halbfinale

07. UkraineUkraine Illja Martschenko 2. Runde

08. RusslandRussland Jewgeni Karlowski Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. ItalienItalien Gian Marco Moroni Halbfinale

10. ArgentinienArgentinien Renzo Olivo Achtelfinale

11. RusslandRussland Teimuras Gabaschwili Rückzug

12. PortugalPortugal Gonçalo Oliveira 2. Runde

13. KolumbienKolumbien Santiago Giraldo Achtelfinale

14. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten JC Aragone Achtelfinale

15. KroatienKroatien Borna Gojo Viertelfinale

16. DeutschlandDeutschland Daniel Altmaier 2. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
 RusslandRussland Aslan Karazew 6 6      
9  ItalienItalien Gian Marco Moroni 2 2  
 RusslandRussland Aslan Karazew 65 6 66
  2  UngarnUngarn Attila Balázs 7 0 7
6  RusslandRussland Roman Safiullin 1 7 65
 
2  UngarnUngarn Attila Balázs 6 64 7  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  TschechienTschechien J. Veselý 4 7 2  
 RusslandRussland A. Karazew 6 6      RusslandRussland A. Karazew 6 60 6  
WC  ThailandThailand C. Congcar 0 0        RusslandRussland A. Karazew 6 3 6  
WC  ThailandThailand W. Trongcharoenchaikul 4 2        Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić 4 6 4  
 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić 6 6      Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Bašić 7 7  
  16  DeutschlandDeutschland D. Altmaier 65 5  
       RusslandRussland A. Karazew 6 6
       China VolksrepublikVolksrepublik China D. Wu 2 2
  LL  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina T. Brkić 7 4 1
 WeissrusslandWeißrussland U. Ihnazik 6 65 0r     Q  UkraineUkraine W. Orlow 62 6 6  
Q  UkraineUkraine W. Orlow 3 7 2       Q  UkraineUkraine W. Orlow 6 4 3
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. King 3 2        China VolksrepublikVolksrepublik China D. Wu 2 6 6  
 China VolksrepublikVolksrepublik China D. Wu 6 6      China VolksrepublikVolksrepublik China D. Wu 6 7
  7  UkraineUkraine I. Martschenko 1 65  
 
Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  3  NiederlandeNiederlande R. Haase 3 6 1  
 TurkeiTürkei C. İlkel 6 4 5      ItalienItalien A. Arnaboldi 6 3 6  
 ItalienItalien A. Arnaboldi 3 6 7        ItalienItalien A. Arnaboldi 4 7 6  
ALT  FrankreichFrankreich S. Doumbia 2 4       13  KolumbienKolumbien S. Giraldo 6 62 4  
Q  IndienIndien S. Rawat 6 6     Q  IndienIndien S. Rawat 6 65 4  
  13  KolumbienKolumbien S. Giraldo 3 7 6  
       ItalienItalien A. Arnaboldi 2 4
      9  ItalienItalien G. M. Moroni 6 6
  9  ItalienItalien G. M. Moroni 6 7
 ItalienItalien A. Pellegrino 6 3 2      NorwegenNorwegen V. Durasovic 4 67  
 NorwegenNorwegen V. Durasovic 2 6 6       9  ItalienItalien G. M. Moroni 3 6 6
WC  ThailandThailand K. Samrej 1 2        Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-h. Tseng 6 4 3  
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-h. Tseng 6 6      Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-h. Tseng 6 6
  5  TunesienTunesien M. Jaziri 3 3  
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  6  RusslandRussland R. Safiullin 6 6  
 KanadaKanada F. Peliwo 7 3 6      KanadaKanada F. Peliwo 2 3  
 EcuadorEcuador G. Escobar 5 6 4       6  RusslandRussland R. Safiullin 6 6  
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-h. Yang 3 4        China VolksrepublikVolksrepublik China Ze Zhang 2 1  
 China VolksrepublikVolksrepublik China Ze Zhang 6 6      China VolksrepublikVolksrepublik China Ze Zhang 6 6  
  12  PortugalPortugal G. Oliveira 4 2  
      6  RusslandRussland R. Safiullin 6 6
      15  KroatienKroatien B. Gojo 4 4
  15  KroatienKroatien B. Gojo 6 6
WC  ThailandThailand M. Mathayomchand 3 0      KasachstanKasachstan A. Nedowjessow 1 4  
 KasachstanKasachstan A. Nedowjessow 6 6       15  KroatienKroatien B. Gojo 6 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Draper 7 6       4  UsbekistanUsbekistan D. Istomin 3 0  
 Korea SudSüdkorea Y.-s. Chung 65 3      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Draper 4 2
  4  UsbekistanUsbekistan D. Istomin 6 6  
 
Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  8  RusslandRussland J. Karlowski 7 6  
 JapanJapan K. Uchida 1 6 1      SlowakeiSlowakei L. Klein 66 4  
 SlowakeiSlowakei L. Klein 6 3 6       8  RusslandRussland J. Karlowski 6 7  
WC  ThailandThailand P. Kovapitukted 2 6 6       10  ArgentinienArgentinien R. Olivo 0 63  
 TurkeiTürkei A. Çelikbilek 6 2 1     WC  ThailandThailand P. Kovapitukted 63 64  
  10  ArgentinienArgentinien R. Olivo 7 7  
      8  RusslandRussland J. Karlowski 1 5
      2  UngarnUngarn A. Balázs 6 7
  14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten JC Aragone 7 6
 SlowakeiSlowakei A. Molčan 6 6      SlowakeiSlowakei A. Molčan 62 1  
 BelgienBelgien A. De Greef 2 2       14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten JC Aragone 3 6 4
 OsterreichÖsterreich J. Rodionov 2 3       2  UngarnUngarn A. Balázs 6 3 6  
 KasachstanKasachstan D. Jewsejew 6 6      KasachstanKasachstan D. Jewsejew 3 5
  2  UngarnUngarn A. Balázs 6 7  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. EcuadorEcuador Gonzalo Escobar
MexikoMexiko Miguel Ángel Reyes Varela
Halbfinale
02. MonacoMonaco Romain Arneodo
DeutschlandDeutschland Andre Begemann
Viertelfinale
03. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Tomislav Brkić
KroatienKroatien Ante Pavić
1. Runde
04. IndienIndien Purav Raja
KanadaKanada Adil Shamasdin
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  EcuadorEcuador G. Escobar
 MexikoMexiko M. Á. Reyes Varela
7 7        
 FrankreichFrankreich S. Doumbia
 FrankreichFrankreich F. Reboul
5 5     1  EcuadorEcuador G. Escobar
 MexikoMexiko M. Á. Reyes Varela
6 6  
 PhilippinenPhilippinen T. Huey
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Lammons
6 6    PhilippinenPhilippinen T. Huey
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Lammons
4 4  
 China VolksrepublikVolksrepublik China M. Gong
 China VolksrepublikVolksrepublik China Ze Zhang
3 4       1  EcuadorEcuador G. Escobar
 MexikoMexiko M. Á. Reyes Varela
63 3  
4  IndienIndien P. Raja
 KanadaKanada A. Shamasdin
65 6 [6]     WC  KasachstanKasachstan A. Golubew
 KasachstanKasachstan A. Nedowjessow
7 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. King
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Reese
7 3 [10]      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. King
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Reese
5 1  
WC  KasachstanKasachstan A. Golubew
 KasachstanKasachstan A. Nedowjessow
6 3 [10]   WC  KasachstanKasachstan A. Golubew
 KasachstanKasachstan A. Nedowjessow
7 6  
 FinnlandFinnland H. Heliövaara
 NiederlandeNiederlande D. Pel
2 6 [6]       WC  KasachstanKasachstan A. Golubew
 KasachstanKasachstan A. Nedowjessow
3 7 [10]
 PortugalPortugal G. Oliveira
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-h. Yang
3 3      ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 IndonesienIndonesien C. Rungkat
6 61 [5]
 IndienIndien N. S. Balaji
 IndienIndien J. Nedunchezhiyan
6 6      IndienIndien N. S. Balaji
 IndienIndien J. Nedunchezhiyan
7 6    
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten JC Aragone
 VenezuelaVenezuela L. D. Martínez
6 6    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten JC Aragone
 VenezuelaVenezuela L. D. Martínez
63 1  
3  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina T. Brkić
 KroatienKroatien A. Pavić
4 4        IndienIndien N. S. Balaji
 IndienIndien J. Nedunchezhiyan
4 7 [7]
WC  ThailandThailand So. Ratiwatana
 ThailandThailand W. Trongcharoenchaikul
4 3      ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 IndonesienIndonesien C. Rungkat
6 62 [10]  
 ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 IndonesienIndonesien C. Rungkat
6 6      ThailandThailand Sa. Ratiwatana
 IndonesienIndonesien C. Rungkat
6 68 [10]  
WC  ThailandThailand P. Kovapitukted
 ThailandThailand K. Samrej
4 4   2  MonacoMonaco R. Arneodo
 DeutschlandDeutschland A. Begemann
4 7 [8]  
2  MonacoMonaco R. Arneodo
 DeutschlandDeutschland A. Begemann
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]