Bank of the West Classic 1992

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bank of the West Classic 1992
Datum 2.11.1992 – 8.11.1992
Auflage 13
Navigation 1991 ◄ 1992 ► 1993
WTA Tour
Austragungsort Oakland
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 703
Kategorie WTA Tier II
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 28E/16D
Preisgeld 350,000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patty Fendick
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gigi Fernández
Sieger (Einzel) Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Monica Seles
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gigi Fernández
Gemeinschaft Unabhängiger Staaten Natallja Swerawa
Stand: 15. April 2016

Das Bank of the West Classic 1992 war ein Damen-Tennisturnier im kalifornischen Oakland. Es war Teil der WTA Tour 1992 und fand vom 2. bis zum 8. November 1992 statt. Das Finale bestritten wie schon die beiden Jahre zuvor Martina Navrátilová und Monica Seles. Seles setzte sich in zwei Sätzen durch. Im Doppel konnte Gigi Fernández ihren Titel an der Seite von Natallja Swerawa erfolgreich verteidigen.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Monica Seles Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová Finale
03. DeutschlandDeutschland Anke Huber Halbfinale
04. BulgarienBulgarien Katerina Maleewa Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lori McNeil Achtelfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Amy Frazier 1. Runde

07. FrankreichFrankreich Mary Pierce Rückzug

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Zina Garrison-Jackson Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien M. Seles 6 6
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Rehe 6 1      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Rehe 4 1  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández 2 0 r     1  Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien M. Seles 6 6
WC  KroatienKroatien I. Majoli 6 65 6       WC  KroatienKroatien I. Majoli 3 1  
 TschechoslowakeiTschechoslowakei K. Habšudová 2 7 1     WC  KroatienKroatien I. Majoli 6 0 6
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po 3 3     5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil 3 6 2  
5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil 6 6     1  Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien M. Seles 6 6
      3  DeutschlandDeutschland A. Huber 2 3  
  3  DeutschlandDeutschland A. Huber 1 6 6
   LettlandLettland L. Sawtschenko-Neiland 7 3 6      LettlandLettland L. Sawtschenko-Neiland 6 0 0  
 KanadaKanada H. Kelesi 64 6 2     3  DeutschlandDeutschland A. Huber 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver 6 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver 2 4    
 Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank-Nideffer 2 2      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver 2 6 7
 PeruPeru L. Gildemeister 4 6 64     8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Z. Garrison-Jackson 6 4 5  
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Z. Garrison-Jackson 6 4 7     1  Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien M. Seles 6 6
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 4 6 3       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová 3 4
 NiederlandeNiederlande B. Schultz 6 2 6      NiederlandeNiederlande B. Schultz 4 4
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Nagelsen 7 1 1      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fendick 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fendick 62 6 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fendick 6 1 1
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White 1 2       4  BulgarienBulgarien K. Maleewa 4 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Grossman 6 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Grossman 4 6 3
  4  BulgarienBulgarien K. Maleewa 6 4 6  
    4  BulgarienBulgarien K. Maleewa 1 2
ALT  Gemeinschaft Unabhängiger Staaten L. Mes'chi 6 6       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Cunningham 4 4     ALT  Gemeinschaft Unabhängiger Staaten L. Mes'chi 6 64 65
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Harvey-Wild 4 0        Gemeinschaft Unabhängiger Staaten N. Swerawa 4 7 7  
 Gemeinschaft Unabhängiger Staaten N. Swerawa 6 6      Gemeinschaft Unabhängiger Staaten N. Swerawa 2 2
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Javer 1 5       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová 6 6  
 AustralienAustralien N. Provis 6 7        AustralienAustralien N. Provis 1 6 1
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová 6 2 6  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gigi Fernández
Gemeinschaft Unabhängiger Staaten Natallja Swerawa
Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Zina Garrison-Jackson
LettlandLettland Larisa Sawtschenko-Neiland
1. Runde
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
1. Runde
04. KanadaKanada Jill Hetherington
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kathy Rinaldi
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Gemeinschaft Unabhängiger Staaten N. Swerawa
7 6        
 AustralienAustralien E. Smylie
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White
5 3     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Gemeinschaft Unabhängiger Staaten N. Swerawa
w. o.  
 Gemeinschaft Unabhängiger Staaten L. Mes'chi
 Gemeinschaft Unabhängiger Staaten N. Medwedjewa
6 6    Gemeinschaft Unabhängiger Staaten L. Mes’chi
 Gemeinschaft Unabhängiger Staaten N. Medwedjewa
 
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Cunningham
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Grossman
4 1       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Gemeinschaft Unabhängiger Staaten N. Swerawa
6 6  
4  KanadaKanada J. Hetherington
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Rinaldi
3 6 6     4  KanadaKanada J. Hetherington
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Rinaldi
0 1  
 AustralienAustralien N. Provis
 Sudafrika 1961Südafrika E. Reinach
6 2 4     4  KanadaKanada J. Hetherington
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Rinaldi
7 7  
 DeutschlandDeutschland A. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Harvey-Wild
6 6      DeutschlandDeutschland A. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Harvey-Wild
65 5  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po
0 4       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 Gemeinschaft Unabhängiger Staaten N. Swerawa
3 6 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Burgin
 Sudafrika 1961Südafrika M. de Swardt
0 2      Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank-Nideffer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Magers
6 2 4
   DeutschlandDeutschland C. Kohde-Kilsch
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Rehe
6 6      DeutschlandDeutschland C. Kohde-Kilsch
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Rehe
7 2 2    
   Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank-Nideffer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Magers
4 6 6    Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank-Nideffer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Magers
67 6 6  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver
6 3 3        Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank-Nideffer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Magers
3 7 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fendick
 TschechoslowakeiTschechoslowakei A. Strnadová
7 2 4      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Adams
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil
6 66 2  
 Sudafrika 1961Südafrika L. Gregory
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Werdel
5 6 6        Sudafrika 1961Südafrika L. Gregory
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Werdel
2 3  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Adams
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil
7 7    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Adams
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil
6 6  
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Z. Garrison-Jackson
 LettlandLettland L. Sawtschenko-Neiland
62 5    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]