Banyeres de Mariola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Banyeres de Mariola
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Banyeres de Mariola
Banyeres de Mariola (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Valencia
Provinz: Alicante
Comarca: Hoya de Alcoy
Koordinaten 38° 43′ N, 0° 39′ WKoordinaten: 38° 43′ N, 0° 39′ W
Fläche: 50,28 km²
Einwohner: 7.102 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 141,25 Einw./km²
Postleitzahl: 03450
Gemeindenummer (INE): 03021 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Ortsansicht Banyeres de Mariola
Gemeindegebiet Banyeres de Mariola

Banyeres de Mariola ist ein Municipio in der Region Valencia in Spanien.

Die Stadt Banyeres de Mariola liegt im Norden der Provinz Alicante, in der Comarca Hoya de Alcoy am Rio Vinalopó. 2017 hatte die Gemeinde 7102 Einwohner.[2]

Es wird angenommen, dass der Name arabischen Ursprungs ist, Die Araber nannten die Siedlung Berirehes. Die erste urkundliche Erwähnung in historischen Aufzeichnung belegt den Namen im Jahre 1249 als Bigneres. 1261 wurde der heutige Name in der valencianischen Schreibweise Banyeres in einem Rechtsstreit mit dem Ort Bocairente erwähnt.[3]

Sehenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung der Bevölkerung im Laufe der Jahre[4]
1787 1857 1887 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1981 1991 2000 2007 2013
Einwohner 1.613 2.447 3.554 3.317 3.224 3.691 3.698 3.447 3.729 4.967 5.873 6.684 6.919 6.906 7.193 7.157

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. INE - Relación de unidades poblacionales
  3. «Banyeres de Mariola». Gran Enciclopedia Temática de la Comunidad Valenciana. Geografía. Editorial Prensa Valenciana. 2009
  4. Población de hecho según el Instituto Nacional de Estadística de España. Alteraciones de los municipios en los Censos de Población desde 1842, (Memento vom 11. März 2009 im Internet Archive) Series de población de los municipios de España desde 1996. (Memento vom 2. Juni 2008 im Internet Archive)