Barbara Büchner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barbara Büchner (* 1. Februar 1950 in Wien) ist eine österreichische Autorin, die Kinder- und Jugendbücher sowie Horror- und Fantasyromane schreibt.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Abschluss eines humanistischen Gymnasiums in Wien 1968 und einer Studien- und Volontärzeit begann Barbara Büchner als freie Journalistin und Schriftstellerin zu arbeiten. Sie veröffentlichte Artikel zu verschiedenen Themen in Zeitschriften wie neue frau, Zeit-Magazin oder Madame. Sie wurde zur Dokumentarin ausgebildet, und in mehreren Auslandsaufenthalten in England und Irland arbeitete sie als Übersetzerin. 1988 erschien ihr erstes Buch.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bücher (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im Sog falscher Propheten
  • Das Gasthaus zur Mitternacht. - Jugendroman
  • Die Drachen -- Fantasyroman
  • Der Aufstand der Drachen -- Fantasyroman
  • Das Imperium der Drachen -- Fantasyroman
  • Feuernacht -- Jugendroman
  • Tanz des Drachen -- Fantasyroman
  • Irrlicht - Im Bannkreis der Sekte; Mödling-Wien : Verlag St. Gabriel, 1993, ISBN 3-85264-411-9; Jugendroman
  • Das Mädchen in der Glaskugel -- Jugendroman
  • Und Joni, die wird Polizist -- Jugendroman
  • Das Geheimnis der alten Fabrik -- Jugendroman
  • Keine Angst vor Rasputin -- Jugendroman
  • Geheimnisvolle Briefe -- Jugendroman
  • Flucht aus dem Geisterhaus -- Jugendroman
  • Das Geheimnis im Geisterschloss -- Jugendroman
  • Zeffy gewinnt das Spiel -- Jugendroman
  • Cleo, Theo und die Vampirkatze -- Jugendroman
  • Falscher Verdacht -- Jugendroman
  • Julia - Die Macht des Wunderheilers -- Jugendroman
  • Wirbel um Ronas Rockband -- Jugendroman
  • Black Box; Cuira : Lia Rumantscha, 2004, ISBN 3-03900-032-2, Jugendroman
  • Biggi - Spurlos verschwunden; Würzburg, 1999, Arena-Taschenbuch; ISBN 3-401-02590-2, Jugendroman
  • Schwarzer Koffer, weißes Kreuz, Paderborn 1999, Jugendroman
  • Zur Hölle mit Harold -- Jugendroman
  • Aus dunkler Tiefe -- DSA-Roman ISBN 3-453-12691-2
  • Tierschutzverein „Setter“ schlägt zu -- Jugendroman
  • Fühl mal ob dein Herz noch schlägt -- Jugendroman
  • Das Sektenfragebuch (Sachbuch). Ueberreuter, Wien 2004, ISBN 3-8000-1594-3;
  • Viele Frösche und ein Prinz -- Jugendroman
  • Der Pestarzt; Brendow Verlag, 2005, ISBN 3-86506-069-2
  • Im Netz des Wahrsagers -- Jugendroman
  • Das Institut -- Roman
  • Die Sterbehelfer -- Roman
  • Falsche Zeugen -- Roman
  • Die schwarze Köchin -- Jugendroman
  • Einmal Socken mit Senf, bitte, -- Kinderbuch
  • Tanzen will ich, tanzen! Bilderbuch
  • Das verquorksmoggelte Mädchen -- Bilderbuch
  • Die 7 Vogelscheuchen -- Bilderbuch
  • Blut und Rosen -- Erotische Schauergeschichten
  • Schnee mit dunklem Schatten. Arena-Taschenbuch, 2001, ISBN 3-401-02597-X
  • Die Sklaven des Traumfressers. Arena, Würzburg 2001, ISBN 3-401-02068-4
  • Die vier dummen Freunde
  • Eddies Gespenster. Dachs-Verlag, Wien 2004, ISBN 3-85191-327-2
  • Crash Time
  • Vatertage. Dachs-Verlag, Wien 2003, ISBN 3-85191-292-6
  • Bunte Flügel hat die Liebe -- Jugendroman
  • Tanz mit dem Satan Arena, Würzburg 1999, ISBN 3-401-02585-6 -- Roman
  • Blutopfer -- DSA-Roman ISBN 3-453-15627-7
  • Wer einmal stiehlt ...
  • Nadine, mein Engel. Dachs-Verlag, Wien 2002, ISBN 3-85191-258-6-- Jugendroman
  • Mr. Primwhoozle
  • Die Weihnachtsbraut. Voodoo Press, 2011, ISBN 978-3-902802-08-8

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.grosse-literatur.de/Der-Pestarzt-Barbara-B%FCchner/bd/596/