Barbarossa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Barbarossa (italienisch für roter Bart) bezeichnet:

Personen:

  • Friedrich I. (HRR) Barbarossa (um 1122–1190), Kaiser des römisch-deutschen Reiches von 1155 bis 1190
  • Baba Oruç oder Arudsch (1473–1518), osmanischer Korsar und Herrscher der Regentschaft Algier
  • Khair ad-Din Barbarossa (um 1478–1546), osmanischer Korsar im westlichen Mittelmeer, Herrscher von Algier, Bruder und Nachfolger des Oruç
  • Luca Barbarossa (* 1961), italienischer Liedermacher und Sänger

Schiffe:

Filmisches:

Weitere Bedeutungen:

Siehe auch: