Barbazan-Debat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barbazan-Debat
Wappen von Barbazan-Debat
Barbazan-Debat (Frankreich)
Barbazan-Debat
Region Okzitanien
Département Hautes-Pyrénées (Präfektur)
Arrondissement Tarbes
Kanton Moyen-Adour (Hauptort)
Gemeindeverband Communauté d’agglomération Tarbes-Lourdes-Pyrénées
Koordinaten 43° 12′ N, 0° 7′ OKoordinaten: 43° 12′ N, 0° 7′ O
Höhe 336–470 m
Fläche 9,78 km2
Einwohner 3.427 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 350 Einw./km2
Postleitzahl 65690
INSEE-Code
Website Barbazan-Debat

Barbazan-Debat ist eine französische Gemeinde im Département Hautes-Pyrénées in der Region Okzitanien (zuvor Midi-Pyrénées). Sie liegt im Arrondissement Tarbes, war Teil des Kantons Séméac und ist nun Sitz des Kantons Moyen-Adour.

Barbazan-Debat hat 3427 Einwohner (Stand 1. Januar 2014) auf 9,78 Quadratkilometern und liegt zwei Kilometer östlich vom Adour, etwa fünf Kilometer südöstlich von Tarbes. Der Alaric-Kanal zieht sich durch die Gemeinde. Durch die Gemeinde führt die Autoroute A64.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Notre-Dame de l’Assomption
  • Kapelle Notre-Dame de Piétat

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Barbazan-Debat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien