Barcode Brothers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Barcode Brothers
Allgemeine Informationen
Genre(s) Dance
Gründung 1999
Auflösung 2004
Letzte Besetzung
Gesang, Produktion
Anders Øland
Gesang, Produktion
Christian Møller Nielsen

Barcode Brothers war ein im Jahr 2000 gegründetes Dance-Projekt aus Dänemark. Bekannt wurde es durch den Titel „Dooh Dooh“, in welchem ein Voice-Ooh-ähnlicher Sound („Dooh“) als Melodie dient. Die nachfolgenden Singles konnten nicht an den Charterfolg von „Dooh Dooh“ anknüpfen.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2001: Swipe Me
  • 2002: BB02

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2001 Dooh Dooh
Swipe Me
17
(9 Wo.)
36
(5 Wo.)
89
(6 Wo.)
Erstveröffentlichung: 8. Januar 2001
Flute
Swipe Me
41
(7 Wo.)
46
(10 Wo.)
Erstveröffentlichung: 23. Juli 2001
2002 SMS
BB02
52
(4 Wo.)
Erstveröffentlichung: 3. Juni 2002

Wissenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartquellen: DE AT CH
  2. CD-Hülle der deutschen Maxi-CD

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]