Barembach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barembach
Wappen von Barembach
Barembach (Frankreich)
Barembach
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Molsheim
Kanton Mutzig
Gemeindeverband Communauté de communes de la Vallée de la Bruche
Koordinaten 48° 29′ N, 7° 14′ OKoordinaten: 48° 29′ N, 7° 14′ O
Höhe 289–910 m
Fläche 9,92 km²
Einwohner 877 (1. Januar 2013)
Bevölkerungsdichte 88 Einw./km²
Postleitzahl 67130
INSEE-Code
Website www.ville-schirmeck.fr

Rathaus- und Schulgebäude Barembach

Barembach ist eine französische Gemeinde mit 877 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Bas-Rhin im Elsass in der Region Grand Est. Sie gehört zum Kanton Mutzig.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt in den Nordvogesen am Ostufer der Bruche, gegenüber der Gemeinde Schirmeck.

Bevölkerungsentwicklung[1][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2009 2011 2013
Einwohner 838 842 852 849 872 873 906 872 894 877

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Barembach auf der Seite des INSEE

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]