Baruch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baruch (hebräisch ‏בָּרוּךְ‎ ‚gelobt‘) bezeichnet:

Familienname:

  • Bernard Baruch (1870–1965), US-amerikanischer Finanzier und Präsidentenberater
  • Franziska Baruch (1901–1989), Kalligrafin und Gestalterin hebräischer Schriften
  • Friedl Baruch (Siegfried „Friedl“ Baruch; 1905–1995), deutscher Politiker (KPD, CPN)
  • Ludwig Börne (Juda Löb Baruch, 1786–1837), Geburtsname von Ludwig Börne
  • Hermann Baruch (1896–1942), deutscher Ringer, KZ-Opfer (Bruder von Julius)
  • Julius Baruch (1892–1945), deutscher Ringer und Gewichtheber, KZ-Opfer
  • Lili Baruch, deutsche Fotografin, aus den 1920er in Berlin
  • Ruth-Marion Baruch (1922–1997), US-amerikanische Fotografin
  • Sasha Noam Baruch Cohen (* 1971), englischer Komiker und Schauspieler, bekannt vor allem unter seinen Pseudonymen Ali G und Borat. Baron ist Teil des zusammengesetzten Nachnamens Baron Cohen.
  • Simon Baruch (1840–1921), Arzt und Pionier der Hydrotherapie in den Vereinigten Staaten


Siehe auch
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.