Barwon River (Bass-Straße)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barwon River
Die Barwon Heads Bridge unweit der Mündung

Die Barwon Heads Bridge unweit der Mündung

Daten
Lage Victoria, Australien
Flusssystem Barwon River
Quelle Otway Ranges
Mündung zwischen Ocean Grove und Barwon Heads in die Bass-StraßeKoordinaten: 38° 16′ 56″ S, 144° 29′ 47″ O
38° 16′ 56″ S, 144° 29′ 47″ O
Länge 160 km
Einzugsgebiet 8590 km²

Mittelstädte Geelong

Der Barwon River ist ein Fluss im südlichen Victoria in Australien.

Die Quelle des Barwon River liegt in den Otway Ranges. Der Fluss fließt zuerst nach Norden, nach Winchelsea nach Osten, bis er die Stadt Geelong erreicht, wo der Moorabool River einmündet.

Der Barwon River fließt durch die südlichen Stadtteile der Hafenstadt Geelong, ohne aber in die nur zweieinhalb Kilometer entfernte Corio Bay zu münden, sondern ändert seinen Verlauf nach Südosten. Eine Reihe von Brücken überspannen den Fluss in Geelong. Außergewöhnlich ist die einspurige Queens Bridge im Stadtteil Newtown. Mit mehreren Parkanlagen ist der Barwon River ein beliebter Erholungsraum für Geelong.

Der Fluss quert in der Folge die Bellarine Peninsula und durchfließt den Lake Connewarre. Er mündet in die Bass Strait zwischen Ocean Grove und Barwon Heads südöstlich von Geelong.

Das Wasser des Flusses wird für Landwirtschaft und Industrie verwendet. Auf dem Barwon River wird Wasserski gefahren. Auch Ruder-Regatten wie die Head of the River werden veranstaltet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Barwon River (Bass-Straße) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien