Baseball-Europameisterschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Baseball-Europameisterschaften bezeichnet man die seit 1954 ausgetragenen Turniere zwischen europäischen Baseball Nationalmannschaften, die vom europäischen Baseball-Dachverband CEB ausgerichtet werden.

Die letzte Endrunde fand vom 9. bis zum 18. September 2016 im niederländischen Hoofddorp. Europameister wurde der Titelverteidiger Niederlande, gefolgt von Spanien sowie Italien als Dritten.

Sie findet grundsätzlich alle zwei Jahre statt, für 2010 - statt 2009 - sowie für 2019 - statt 2018 - wurden Durchbrechungen des Rhythmus beschlossen, damit die Turniere als europäische Qualifikation für die Weltmeisterschaft bzw. Olympischen Spielen im jeweiligen Folgejahr dienen konnte.


Erfolgreiche Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolgreichste Teilnehmer an Baseball-Europameisterschaften sind die Niederlande, die bei 31 Teilnahmen 22-mal den Titel erringen konnten, darunter die fünf Ausgaben von 1999 bis 2007. Außerdem wurden sie insgesamt neunmal Vize-Europameister, sodass die Niederlande bei jeder ihrer Teilnahmen mindestens das Finale erreichen konnten. Zweiterfolgreichstes Team ist Italien, die den Niederlanden ausnahmslos ihre neun Finalniederlagen beibrachten. Insgesamt konnte Italien zehnmal eine Baseball-Europameisterschaft gewinnen, die beiden anderen Sieger waren Belgien 1967 und Spanien 1955.

Die Schweiz konnte sich im Verlauf des Turniers noch nie für eine Endrunde qualifizieren, Österreich nur einmal 1997, als man allerdings kein Spiel gewinnen konnte. Die deutsche Nationalmannschaft nahm schon an der ersten Europameisterschaft teil und konnte mit einer Vize-Europameisterschaft 1957 neben insgesamt sieben Bronzerängen ihren größten Erfolg feiern.

Die Turniere im Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Gastgeber Finale Halbfinalisten
Europameister Vize-Europameister 3. Platz 4. Platz
1954
Details
BelgienBelgien
Belgien
ItalienItalien
Italien
SpanienSpanien
Spanien
BelgienBelgien
Belgien
DeutschlandDeutschland
Deutschland
1955
Details
SpanienSpanien
Spanien
SpanienSpanien
Spanien
BelgienBelgien
Belgien
DeutschlandDeutschland
Deutschland
ItalienItalien
Italien
1956
Details
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
BelgienBelgien
Belgien
ItalienItalien
Italien
SpanienSpanien
Spanien
1957
Details
DeutschlandDeutschland
Deutschland
NiederlandeNiederlande
Niederlande
DeutschlandDeutschland
Deutschland
ItalienItalien
Italien
SpanienSpanien
Spanien
1958
Details
NiederlandeNiederlande
Niederlande
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
DeutschlandDeutschland
Deutschland
BelgienBelgien
Belgien
1960
Details
SpanienSpanien
Spanien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
SpanienSpanien
Spanien
SchwedenSchweden
Schweden
1962
Details
NiederlandeNiederlande
Niederlande
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
SpanienSpanien
Spanien
BelgienBelgien
Belgien
1964
Details
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
SpanienSpanien
Spanien
SchwedenSchweden
Schweden
1965
Details
SpanienSpanien
Spanien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
DeutschlandDeutschland
Deutschland
SpanienSpanien
Spanien
1967
Details
BelgienBelgien
Belgien
BelgienBelgien
Belgien
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
Großbritannien
DeutschlandDeutschland
Deutschland
SpanienSpanien
Spanien
1969
Details
DeutschlandDeutschland
Deutschland
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
SpanienSpanien
Spanien
DeutschlandDeutschland
Deutschland
1971
Details
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
DeutschlandDeutschland
Deutschland
BelgienBelgien
Belgien
1973
Details
NiederlandeNiederlande
Niederlande
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
SpanienSpanien
Spanien
BelgienBelgien
Belgien
1975
Details
SpanienSpanien
Spanien
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
DeutschlandDeutschland
Deutschland
SpanienSpanien
Spanien
1977
Details
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
BelgienBelgien
Belgien
SpanienSpanien
Spanien
1979
Details
ItalienItalien
Italien
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
BelgienBelgien
Belgien
SchwedenSchweden
Schweden
1981
Details
NiederlandeNiederlande
Niederlande
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
SchwedenSchweden
Schweden
BelgienBelgien
Belgien
1983
Details
ItalienItalien
Italien
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
BelgienBelgien
Belgien
SpanienSpanien
Spanien
1985
Details
NiederlandeNiederlande
Niederlande
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
BelgienBelgien
Belgien
SchwedenSchweden
Schweden
1987
Details
SpanienSpanien
Spanien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
SpanienSpanien
Spanien
BelgienBelgien
Belgien
1989
Details
FrankreichFrankreich
Frankreich
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
SpanienSpanien
Spanien
SchwedenSchweden
Schweden
1991
Details
ItalienItalien
Italien
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
SpanienSpanien
Spanien
FrankreichFrankreich
Frankreich
1993
Details
SchwedenSchweden
Schweden
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
SchwedenSchweden
Schweden
FrankreichFrankreich
Frankreich
1995
Details
NiederlandeNiederlande
Niederlande
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
BelgienBelgien
Belgien
SpanienSpanien
Spanien
1997
Details
FrankreichFrankreich
Frankreich
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
SpanienSpanien
Spanien
RusslandRussland
Russland
1999
Details
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
FrankreichFrankreich
Frankreich
RusslandRussland
Russland
2001
Details
DeutschlandDeutschland
Deutschland
NiederlandeNiederlande
Niederlande
RusslandRussland
Russland
ItalienItalien
Italien
FrankreichFrankreich
Frankreich
2003
Details
NiederlandeNiederlande
Niederlande
NiederlandeNiederlande
Niederlande
GriechenlandGriechenland
Griechenland
SpanienSpanien
Spanien
SchwedenSchweden
Schweden
2005
Details
TschechienTschechien
Tschechien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
SpanienSpanien
Spanien
DeutschlandDeutschland
Deutschland
2007
Details
SpanienSpanien
Spanien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
Großbritannien
SpanienSpanien
Spanien
DeutschlandDeutschland
Deutschland
2010
Details
DeutschlandDeutschland
Deutschland
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
DeutschlandDeutschland
Deutschland
GriechenlandGriechenland
Griechenland
2012
Details
NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
NiederlandeNiederlande
Niederlande
SpanienSpanien
Spanien
DeutschlandDeutschland
Deutschland
2014
Details
TschechienTschechienDeutschlandDeutschland

Deutschland Tschechien

NiederlandeNiederlande
Niederlande
ItalienItalien
Italien
SpanienSpanien
Spanien
TschechienTschechien
Tschechien
2016
Details
NiederlandeNiederlande

Niederlande

NiederlandeNiederlande
Niederlande
SpanienSpanien
Spanien
ItalienItalien
Italien
DeutschlandDeutschland
Deutschland
2019
Details
DeutschlandDeutschland

Deutschland

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Nation Gold Silber Bronze
1. NiederlandeNiederlande Niederlande 22 9 0
2. ItalienItalien Italien 10 16 4
3. SpanienSpanien Spanien 1 2 14
4. BelgienBelgien Belgien 1 2 6
5. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 0 2 0
6. DeutschlandDeutschland Deutschland 0 1 7
7. GriechenlandGriechenland Griechenland 0 1 0
RusslandRussland Russland 0 1 0
9. SchwedenSchweden Schweden 0 0 2
10. FrankreichFrankreich Frankreich 0 0 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]