Basketball-Asienmeisterschaft der Damen 1980

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketball-Asienmeisterschaft der Damen 1980
8. Basketball-Asienmeisterschaft der Damen
Anzahl Nationen 10
Asienmeister Korea SudSüdkorea Südkorea (6. Titel)
Austragungsort Hongkong 1959Hongkong Hongkong
Eröffnungsspiel 13. September 1980
Endspiel 21. September 1980
Spiele   29
Korbpunkte 4459  (∅: 153,76 pro Spiel)

Die Basketball-Asienmeisterschaft der Damen 1980 (offiziell: 1980 Asian Championship for Women), die achte Basketball-Asienmeisterschaft der Damen, fand zwischen dem 13. und 21. September 1980 in Hongkong statt, das zum zweiten Mal die Meisterschaft ausrichtete. Gewinner war die Südkoreanische Basketballnationalmannschaft, die ungeschlagen zum sechsten Mal, zum zweiten Mal in Folge, die Asienmeisterschaft der Damen erringen konnte.

Teilnehmende Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hongkong 1959Hongkong Hongkong
IndienIndien Indien
IndonesienIndonesien Indonesien
JapanJapan Japan
MalaysiaMalaysia Malaysia
SingapurSingapur Singapur
Sri LankaSri Lanka Sri Lanka
Korea SudSüdkorea Südkorea
ThailandThailand Thailand
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zunächst wurden in einer Vorrunde die Teilnehmer für die spätere Finalrunde ermittelt. Die Mannschaften wurden in der Vorrunde zunächst in Gruppen zu je drei (Gruppe A und C) bzw. vier (Gruppe B) Mannschaften eingeteilt. Dort spielte jede Mannschaft gegen die andere Mannschaften der jeweiligen Gruppe genau einmal, sodass pro Mannschaft zwei (Gruppe A und C) bzw. drei (Gruppe B) Spiele absolviert wurden. Pro Sieg gab es zwei Punkte, für eine Niederlage immerhin noch einen Punkt. Die beiden punktbesten Mannschaften zogen in die Finalrunde ein, wohingegen die anderen Mannschaften in eine Platzierungsrunde einzogen. Sowohl in der Final- wie auch in der Platzierungsrunde wurde das Ergebnis gegen den Gegner aus der eigenen Vorrundengruppe mit hinzugezählt. Gespielt wurde wie auch in der Vorrunde in Form einer Gruppenphase. Bei Punktgleichstand entschied der Direkte Vergleich. Die Mannschaft mit den meisten Punkten der Finalrunde wurde Basketball-Asienmeister der Damen 1980.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A

Platzierung Mannschaft Punkte G V Körbe Diff
1 Korea SudSüdkorea Südkorea 4 2 0 269:68 +201
2 MalaysiaMalaysia Malaysia 3 1 1 130:165 -35
3 IndonesienIndonesien Indonesien 2 0 2 90:256 -166


Korea SudSüdkorea Südkorea 160 – 34 IndonesienIndonesien Indonesien
Punkte pro Halbzeit: 86 : 14, 74 : 20.
MalaysiaMalaysia Malaysia 34 – 109 Korea SudSüdkorea Südkorea
Punkte pro Halbzeit: 14 : 55, 20 : 54.
IndonesienIndonesien Indonesien 56 – 96 MalaysiaMalaysia Malaysia
Punkte pro Halbzeit: 24 : 52, 32 : 44.

Gruppe B

Platzierung Mannschaft Punkte G V Körbe Diff
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 6 3 0 408:130 +278
2 Hongkong 1959Hongkong Hongkong 5 2 1 236:230 +6
3 IndienIndien Indien 4 1 2 189:247 -58
4 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 3 0 3 113:339 -226


China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 136 – 54 Hongkong 1959Hongkong Hongkong
Punkte pro Halbzeit: 62 : 20, 74 : 34.
Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 41 – 91 IndienIndien Indien
Punkte pro Halbzeit: 21 : 43, 20 : 48.
IndienIndien Indien 46 – 125 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Punkte pro Halbzeit: 21 : 60, 25 : 65.
Hongkong 1959Hongkong Hongkong 101 – 42 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka
Punkte pro Halbzeit: 50 : 24, 51 : 18.
Hongkong 1959Hongkong Hongkong 81 – 52 IndienIndien Indien
Punkte pro Halbzeit: 39 : 24, 42 : 28.
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 147 – 30 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka
Punkte pro Halbzeit: 72 : 24, 75 : 6.

Gruppe C

Platzierung Mannschaft Punkte G V Körbe Diff
1 JapanJapan Japan 4 2 0 197:78 +119
2 ThailandThailand Thailand 3 1 1 125:160 -35
3 SingapurSingapur Singapur 2 0 2 101:185 -84


JapanJapan Japan 97 – 40 ThailandThailand Thailand
Punkte pro Halbzeit: 55 : 16, 42 : 24.
ThailandThailand Thailand 85 – 63 SingapurSingapur Singapur
Punkte pro Halbzeit: 45 : 24, 40 : 39.
SingapurSingapur Singapur 38 – 100 JapanJapan Japan
Punkte pro Halbzeit: 26 : 48, 12 : 52.

Platzierungsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platzierung Mannschaft Punkte G V Körbe Diff
1 IndienIndien Indien 5 2 1 225:154 +71
2 SingapurSingapur Singapur 5 2 1 221:167 +54
3 IndonesienIndonesien Indonesien 5 2 1 219:188 +31
4 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 3 0 3 127:283 -156


IndonesienIndonesien Indonesien 101 – 45 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka
Punkte pro Halbzeit: 51 : 29, 50 : 16.
Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 41 – 91 SingapurSingapur Singapur
Punkte pro Halbzeit: 27 : 41, 14 : 50.
IndienIndien Indien 78 – 48 IndonesienIndonesien Indonesien
Punkte pro Halbzeit: 39 : 19, 39 : 29.
SingapurSingapur Singapur 65 – 56 IndienIndien Indien
Punkte pro Halbzeit: 37 : 30, 28 : 26.
IndonesienIndonesien Indonesien 70 – 65 SingapurSingapur Singapur
Punkte pro Halbzeit: 33 : 35, 26 : 24.. Overtime/s: 11 : 6

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platzierung Mannschaft Punkte G V Körbe Diff
1 Korea SudSüdkorea Südkorea 10 5 0 616:257 +359
2 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 9 4 1 563:290 +273
3 JapanJapan Japan 8 3 2 393:352 +41
4 MalaysiaMalaysia Malaysia 7 2 3 292:443 -151
5 ThailandThailand Thailand 6 1 4 256:586 -330
6 Hongkong 1959Hongkong Hongkong 5 0 5 291:483 -192


Hongkong 1959Hongkong Hongkong 56 – 61 MalaysiaMalaysia Malaysia
Punkte pro Halbzeit: 30 : 26, 26 : 35.
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 145 – 32 ThailandThailand Thailand
Punkte pro Halbzeit: 67 : 14, 78 : 18.
Korea SudSüdkorea Südkorea 109 – 54 JapanJapan Japan
Punkte pro Halbzeit: 54 : 18, 55 : 36.
MalaysiaMalaysia Malaysia 38 – 123 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Punkte pro Halbzeit: 16 : 73, 22 : 50.
ThailandThailand Thailand 50 – 167 Korea SudSüdkorea Südkorea
Punkte pro Halbzeit: 32 : 76, 18 : 91.
JapanJapan Japan 79 – 55 Hongkong 1959Hongkong Hongkong
Punkte pro Halbzeit: 35 : 25, 44 : 30.
ThailandThailand Thailand 57 – 102 MalaysiaMalaysia Malaysia
Punkte pro Halbzeit: 31 : 37, 26 : 65.
Korea SudSüdkorea Südkorea 130 – 51 Hongkong 1959Hongkong Hongkong
Punkte pro Halbzeit: 61 : 24, 69 : 27.
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 91 – 65 JapanJapan Japan
Punkte pro Halbzeit: 46 : 34, 45 : 31.
Hongkong 1959Hongkong Hongkong 75 – 77 ThailandThailand Thailand
JapanJapan Japan 98 – 57 MalaysiaMalaysia Malaysia
Punkte pro Halbzeit: 49 : 30, 49 : 27.
Korea SudSüdkorea Südkorea 101 – 68 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Punkte pro Halbzeit: 51 : 34, 50 : 34.


Südkorea
Meister
Südkorea
Sechste Meisterschaft

Abschlussplatzierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Mannschaft
1 Korea SudSüdkorea Südkorea
2 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
3 JapanJapan Japan
4 MalaysiaMalaysia Malaysia
5 ThailandThailand Thailand
6 Hongkong 1959Hongkong Hongkong
7 IndienIndien Indien
8 SingapurSingapur Singapur
9 IndonesienIndonesien Indonesien
10 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]