Basketball-Asienmeisterschaft der Damen 1992

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basketball-Asienmeisterschaft der Damen 1992
14. Basketball-Asienmeisterschaft der Damen
Anzahl Nationen 7
Asienmeister China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China (4. Titel)
Austragungsort Korea SudSüdkorea Seoul
Eröffnungsspiel 21. März 1992
Endspiel 30. März 1992
Spiele   23
Korbpunkte 3419  (∅: 148,65 pro Spiel)

Die Basketball-Asienmeisterschaft der Damen 1992 (offiziell: 1992 Asian Championship for Women), die vierzehnte Basketball-Asienmeisterschaft der Damen, fand zwischen dem 21. und 30. März 1992 in Seoul, Südkorea, statt, das zum dritten Mal die Meisterschaft ausrichtete. Gewinner war die Chinesische Mannschaft, die zum vierten Mal, zum zweiten Mal in Folge, die Asienmeisterschaft der Damen erringen konnte.

Teilnehmende Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hongkong 1959Hongkong Hongkong
IndienIndien Indien
JapanJapan Japan
Sri LankaSri Lanka Sri Lanka
Korea SudSüdkorea Südkorea
TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zunächst spielten alle Mannschaften in der Vorrunde in einer Gruppe um den Einzug in das Finale. Jede Mannschaft spielte gegen die jeweils anderen genau einmal, sodass pro Mannschaft genau sechs Spiele absolviert wurden. Pro Sieg gab es zwei Punkte, für eine Niederlage immerhin noch einen Punkt. Die beiden punktbesten Mannschaften zogen in das Final ein, die Mannschaft auf den Plätzen drei und vier zogen in das Spiel um Platz drei ein. Der Gewinner des Finales wurde Basketball-Asienmeister der Damen 1992.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platzierung Mannschaft Punkte G V Körbe Diff
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 12 6 0 590:303 +287
2 Korea SudSüdkorea Südkorea 11 5 1 614:324 +290
3 JapanJapan Japan 10 4 2 611:369 +242
4 TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan 9 3 3 465:383 +82
5 Hongkong 1959Hongkong Hongkong 8 2 4 308:533 −225
6 IndienIndien Indien 7 1 5 299:603 −304
7 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 6 0 6 213:585 −372


Korea SudSüdkorea Südkorea 83 – 63 TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
Punkte pro Halbzeit: 48 : 39, 35 : 24.
Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 33 – 113 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Punkte pro Halbzeit: 14 : 58, 19 : 55.
JapanJapan Japan 121 – 36 Hongkong 1959Hongkong Hongkong
Punkte pro Halbzeit: 70 : 20, 51 : 16.
Hongkong 1959Hongkong Hongkong 82 – 38 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka
Punkte pro Halbzeit: 47 : 23, 35 : 15.
IndienIndien Indien 41 – 127 Korea SudSüdkorea Südkorea
Punkte pro Halbzeit: 10 : 49, 31 : 78.
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 83 – 80 JapanJapan Japan
Punkte pro Halbzeit: 53 : 49, 30 : 31.
Korea SudSüdkorea Südkorea 110 – 27 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka
Punkte pro Halbzeit: 50 : 8, 60 : 19.
TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan 50 – 79 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Punkte pro Halbzeit: 27 : 43, 23 : 36.
IndienIndien Indien 58 – 71 Hongkong 1959Hongkong Hongkong
Punkte pro Halbzeit: 29 : 39, 29 : 32.
Hongkong 1959Hongkong Hongkong 41 – 88 TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
Punkte pro Halbzeit: 24 : 42, 17 : 46.
JapanJapan Japan 70 – 92 Korea SudSüdkorea Südkorea
Punkte pro Halbzeit: 33 : 46, 37 : 46.
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 130 – 26 IndienIndien Indien
Punkte pro Halbzeit: 68 : 14, 62 : 12.
IndienIndien Indien 48 – 116 JapanJapan Japan
Punkte pro Halbzeit: 23 : 60, 25 : 56.
Korea SudSüdkorea Südkorea 124 – 42 Hongkong 1959Hongkong Hongkong
Punkte pro Halbzeit: 54 : 19, 70 : 23.
TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan 80 – 30 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka
Punkte pro Halbzeit: 40 : 15, 40 : 15.
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 81 – 78 Korea SudSüdkorea Südkorea
Punkte pro Halbzeit: 33 : 36, 48 : 42.
JapanJapan Japan 104 – 83 TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
Punkte pro Halbzeit: 55 : 42, 49 : 41.
Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 58 – 80 IndienIndien Indien
Punkte pro Halbzeit: 25 : 36, 33 : 44.
Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 27 – 120 JapanJapan Japan
Punkte pro Halbzeit: 10 : 70, 17 : 50.
IndienIndien Indien 46 – 101 TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
Punkte pro Halbzeit: 22 : 56, 24 : 45.
Hongkong 1959Hongkong Hongkong 36 – 104 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Punkte pro Halbzeit: 6 : 49, 30 : 55.

Spiel um Platz drei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan 75 – 79 JapanJapan Japan
Punkte pro Halbzeit: 46 : 45, 29 : 34.

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Korea SudSüdkorea Südkorea 76 – 89 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Punkte pro Halbzeit: 38 : 40, 38 : 49.


China
Meister
China
Vierte Meisterschaft

Abschlussplatzierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Mannschaft
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
2 Korea SudSüdkorea Südkorea
3 JapanJapan Japan
4 TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
5 Hongkong 1959Hongkong Hongkong
6 IndienIndien Indien
7 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka

Die Volksrepublik China, Südkorea und Japan qualifizierten sich für das Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 1992 in Barcelona, Spanien.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]