Basketball-Weltmeisterschaft 1970

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FIBA World Championship 1970
6. Basketball-Weltmeisterschaft
Anzahl Nationen 13
Weltmeister Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien (1. Titel)
Austragungsort Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien
Eröffnungsspiel 10. Mai 1970
Endspiel 24. Mai 1970

WM 1967

Die 6. Basketball-Weltmeisterschaft der Herren fand vom 10. bis 24. Mai 1970 in Jugoslawien mit 13 Teilnehmerstaaten statt.

Austragungsorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stadt Austragungsort
Karlovac Školska Športska Dvorana
Ljubljana Hala Tivoli
Sarajevo Sportska Dvorana Skenderija
Skopje Sportska Dvorana Rabotnički
Split Dvorana KK Split

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Vorrunde spielten jeweils vier Mannschaften in drei Gruppen gegeneinander. Der Sieger eines Spiels erhielt zwei Punkte, der Verlierer einen Punkt. Stand ein Spiel am Ende der regulären Spielzeit unentschieden, so gab es Verlängerung.

Die Auslosung ergab folgende Gruppen:

Gruppe A Gruppe B Gruppe C

Gruppe A – Sarajevo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiel Team 1 Team 2 1. H. 2. H. Verl. Ergebnis
A1 Australien Australien Tschechoslowakei Tschechoslowakei 37:50 33:44 70:94
A2 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Kuba Kuba 40:27 34:26 74:53
A3 Kuba Kuba Tschechoslowakei Tschechoslowakei 39:35 41:47 80:82
A4 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Australien Australien 44:30 55:32 99:62
A5 Kuba Kuba Australien Australien 34:24 38:29 72:53
A6 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Tschechoslowakei Tschechoslowakei 50:35 49:51 99:86
Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte Diff.
1 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3 3 0 272:201 6 +71
2 Tschechoslowakei Tschechoslowakei 3 2 1 262:249 5 +13
3 Kuba Kuba 3 1 2 205:209 4 04
4 Australien Australien 3 0 3 185:265 3 −80

Gruppe B – Split[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiel Team 1 Team 2 1. H. 2. H. Verl. Ergebnis
B1 Brasilien 1968 Brasilien Korea Sud Südkorea 44:39 38:38 82:77
B2 Kanada Kanada Korea Sud Südkorea 50:49 38:48 88:97
B3 Brasilien 1968 Brasilien Italien Italien 34:44 42:32 10:10
8:7
94:93
B4 Kanada Kanada Italien Italien 35:45 34:39 69:84
B5 Brasilien 1968 Brasilien Kanada Kanada 58:28 54:31 112:59
B6 Korea Sud Südkorea Italien Italien 31:36 35:41 66:77
Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte Diff.
1 Brasilien 1968 Brasilien 3 3 0 288:229 6 +59
2 Italien Italien 3 2 1 254:229 5 +25
3 Korea Sud Südkorea 3 1 2 240:247 4 07
4 Kanada Kanada 3 0 3 216:293 3 −77

Gruppe C – Karlovac[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiel Team 1 Team 2 1. H. 2. H. Verl. Ergebnis
C1 Uruguay Uruguay Vereinigte Arabische Republik Vereinigte Arabische Republik 40:41 50:32 90:73
C2 Vereinigte Arabische Republik Vereinigte Arabische Republik Panama Panama 31:43 46:64 77:107
C3 Sowjetunion 1955 Sowjetunion Uruguay Uruguay 32:30 39:23 71:53
C4 Panama Panama Sowjetunion 1955 Sowjetunion 23:42 29:68 52:110
C5 Uruguay Uruguay Panama Panama 44:35 35:42 79:77
C6 Sowjetunion 1955 Sowjetunion Vereinigte Arabische Republik Vereinigte Arabische Republik 56:19 65:37 121:56
Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte Diff.
1 Sowjetunion 1955 Sowjetunion 3 3 0 302:161 6 +141
2 Uruguay Uruguay 3 2 1 222:221 5 +001
3 Panama Panama 3 1 2 236:266 4 030
4 Vereinigte Arabische Republik Vereinigte Arabische Republik 3 0 3 206:318 3 −112

Klassifikationsrunde – Skopje[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Vorrunde spielten die dritt- und viertplatzierten jeder Gruppe in der Klassifikationsrunde um die Plätze 8 bis 13.

Bei Punktgleichheit in der Abschlusstabelle bestimmte der direkte Vergleich der Mannschaften über die Platzierung. Fand dadurch keine Entscheidung statt, war das Korbverhältnis der Spiele untereinander ausschlaggebend.

Spiel Team 1 Team 2 1. H. 2. H. Verl. Ergebnis
19 Kanada Kanada Kuba Kuba 22:49 43:49 65:98
20 Australien Australien Vereinigte Arabische Republik Vereinigte Arabische Republik 53:30 42:51 95:81
21 Korea Sud Südkorea Panama Panama 34:39 50:45 4:7 88:91
22 Panama Panama Australien Australien 38:39 52:44 90:83
23 Vereinigte Arabische Republik Vereinigte Arabische Republik Kuba Kuba 35:47 29:56 64:103
24 Korea Sud Südkorea Kanada Kanada 45:45 34:32 79:77
25 Vereinigte Arabische Republik Vereinigte Arabische Republik Korea Sud Südkorea 36:47 37:46 73:93
26 Australien Australien Kuba Kuba 32:43 29:47 61:90
27 Panama Panama Kanada Kanada 37:37 42:44 79:81
28 Panama Panama Vereinigte Arabische Republik Vereinigte Arabische Republik 50:33 44:36 94:69
29 Kanada Kanada Australien Australien 38:42 42:34 80:76
30 Korea Sud Südkorea Kuba Kuba 40:39 36:38 76:77
31 Australien Australien Korea Sud Südkorea 41:49 38:43 79:92
32 Kanada Kanada Vereinigte Arabische Republik Vereinigte Arabische Republik 54:45 52:35 106:80
33 Kuba Kuba Panama Panama 42:35 45:36 87:71
Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte Diff.
1 Kuba Kuba 5 5 0 455:336 10 +119
2 Panama Panama 5 3 2 425:408 8 +017
3 Kanada Kanada 5 3 2 409:412 8 003
4 Korea Sud Südkorea 5 3 2 427:397 8 +030
5 Australien Australien 5 1 4 394:433 6 039
6 Vereinigte Arabische Republik Vereinigte Arabische Republik 5 0 5 367:491 5 −124

Finalrunde – Ljubljana[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Vorrunde qualifizierten sich die jeweils ersten zwei Teams einer Gruppe für die Finalrunde. Gastgeber Jugoslawien war direkt für die Finalrunde qualifiziert.

Bei Punktgleichheit in der Abschlusstabelle bestimmte der direkte Vergleich der Mannschaften über die Platzierung.

Spiel Team 1 Team 2 1. H. 2. H. Verl. Ergebnis
34 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Tschechoslowakei Tschechoslowakei 39:24 49:36 88:60
35 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien Italien Italien 28:24 38:39 66:63
36 Sowjetunion 1955 Sowjetunion Brasilien 1968 Brasilien 38:27 26:39 64:66
37 Sowjetunion 1955 Sowjetunion Tschechoslowakei Tschechoslowakei 51:34 47:38 98:72
38 Brasilien 1968 Brasilien Italien Italien 29:29 40:30 69:59
39 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Uruguay Uruguay 33:17 43:22 76:39
40 Sowjetunion 1955 Sowjetunion Uruguay Uruguay 50:32 45:11 95:43
41 Tschechoslowakei Tschechoslowakei Italien Italien 41:43 36:46 77:89
42 Brasilien 1968 Brasilien Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien 26:40 29:40 55:80
43 Italien Italien Uruguay Uruguay 48:27 28:38 76:65
44 Sowjetunion 1955 Sowjetunion Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 44:44 28:31 72:75
45 Tschechoslowakei Tschechoslowakei Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien 40:42 44:52 84:94
46 Tschechoslowakei Tschechoslowakei Brasilien 1968 Brasilien 34:40 38:31 72:71
47 Italien Italien Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 32:33 34:31 66:64
48 Uruguay Uruguay Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien 26:37 19:26 45:63
49 Uruguay Uruguay Brasilien 1968 Brasilien 35:43 46:43 81:86
50 Italien Italien Sowjetunion 1955 Sowjetunion 22:28 36:34 58:62
51 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 35:32 35:31 70:63
52 Uruguay Uruguay Tschechoslowakei Tschechoslowakei 36:35 33:40 69:75
53 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Brasilien 1968 Brasilien 34:35 31:34 65:69
54 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien Sowjetunion 1955 Sowjetunion 38:49 34:38 72:87
Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte Diff.
1 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien 6 5 1 445:397 11 +048
2 Brasilien 1968 Brasilien 6 4 2 416:421 10 005
3 Sowjetunion 1955 Sowjetunion 6 4 2 478:386 10 +092
4 Italien Italien 6 3 3 411:403 9 +008
5 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 6 3 3 431:376 9 +055
6 Tschechoslowakei Tschechoslowakei 6 2 4 440:509 8 069
7 Uruguay Uruguay 6 0 6 342:471 6 −129

Endstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Team
Finalrunde
1 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien
2 Brasilien 1968 Brasilien
3 Sowjetunion 1955 Sowjetunion
4 Italien Italien
5 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
6 Tschechoslowakei Tschechoslowakei
7 Uruguay Uruguay
Klassifikationsrunde
8 Kuba Kuba
9 Panama Panama
10 Kanada Kanada
11 Korea Sud Südkorea
12 Australien Australien
13 Vereinigte Arabische Republik Vereinigte Arabische Republik