Bauke Mollema

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bauke Mollema Straßenradsport
Bauke Mollema (2011)
Bauke Mollema (2011)
zur Person
Geburtsdatum 26. November 1986
Nation NiederlandeNiederlande Niederlande
Disziplin Straße
zum Team
Aktuelles Team Trek Factory Racing
Wichtigste Erfolge
Infobox zuletzt aktualisiert: 25.07.2015

Bauke Mollema (* 26. November 1986 in Groningen) ist ein niederländischer Radrennfahrer.

Laufbahn[Bearbeiten]

Bauke Mollema gewann 2007 das U23-Etappenrennen Tour de l’Avenir und schloss sich darauf im Jahr 2008 dem ProTeam Rabobank an, für dessen Farmteam Rabobank Continental er zuvor fuhr. Dort entwickelte er sich zu einem Spezialisten für die „Grand Tours“. Seinen ersten Giro d’Italia beendete er 2010 auf dem zehnten Platz. Bei der Vuelta a España 2011 gewann er die Punktewertung und wurde Gesamtvierter. Die Tour de France beendete er 2013 und 2014 auf den Plätzen sechs und zehn. Zur Saison 2015 wechselte er zum Team Trek Factory Racing. Bei der Tour de France 2015 schaffte er es als Siebter erneut in die Top-10.

Ehrungen[Bearbeiten]

2011 und 2013 wurde Mollema niederländischer Radsportler des Jahres.[1]

Erfolge[Bearbeiten]

2006
2007
2010
2011
2013
2014

Platzierungen bei den Grand Tours[Bearbeiten]

Grand Tour 2010 2011 2012 2013 2014 2015
Pink jersey Giro d’Italia 12
Yellow jersey Tour de France 70 DNF 6 10 7
red jersey Vuelta a España 4 28 52

Legende: DNF: did not finish, Fahrer hat eine Etappe nicht beendet

Teams[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatMollema und Vos erneut niederländische Radsportler des Jahres. radsport-news.com, 25. November 2013, abgerufen am 26. November 2013.

Weblinks[Bearbeiten]