Baumsaft-Schwebfliege

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baumsaft-Schwebfliege
Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Zweiflügler (Diptera)
Unterordnung: Fliegen (Brachycera)
Familie: Schwebfliegen (Syrphidae)
Gattung: Brachyopa
Art: Baumsaft-Schwebfliege
Wissenschaftlicher Name
Brachyopa bicolor
(Fallén, 1817)

Die Baumsaft-Schwebfliege (Brachyopa bicolor) ist eine Fliege aus der Familie der Schwebfliegen (Syrphidae), die durch ihre Färbung Blumenfliegen sehr ähnlich sieht. Man kann sie von diesen aber durch das am Rand des Mundes stark vorgezogene Gesicht und die Flügeladerung unterscheiden. Sie zählt zur Gattung Brachyopa, deren Arten habituell nur sehr schwer zu unterscheiden sind.

Merkmale[Bearbeiten]

Die Fliegen erreichen eine Länge von etwa 6,5 Millimetern. Der Kopf und die Fühler sind rostgelb gefärbt, das Gesicht ist weißlich bestäubt. Die Fühlerborste ist sehr fein behaart. Das Mesonotum ist dunkelgrau und trägt auf der Oberseite drei dunkle Längslinien, wobei die mittlere geteilt ist. Der Hinterleib ist gedrungen und hat eine rotgelbe Farbe. Die Beine sind ebenso rotgelb, lediglich die Tarsen sind dunkel.

Lebensweise[Bearbeiten]

Die Imagines ernähren sich ausschließlich von austretendem Baumsaft an Eichen und Buchen. Die Männchen bewegen ihre Flügel schwirrend während des Sitzens. Die Larven leben in verrottenden Baumpilzen, die an Eichen und Buchen wachsen.

Quellen[Bearbeiten]

  • Joachim & Hiroko Haupt: Fliegen und Mücken: Beobachtung, Lebensweise. Naturbuch-Verlag, Augsburg 1998, ISBN 3-89440-278-4.

Weblinks[Bearbeiten]