Bawku

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 11° 4′ N, 0° 15′ W

Karte: Ghana
marker
Bawku
Magnify-clip.png
Ghana

Bawku ist eine Stadt in der Upper East Region im westafrikanischen Staat Ghana. Es ist die Hauptstadt des Bawku Municipal Districts. Sie liegt auf einer Höhe von 252 m ü.d.M. im äußersten Nordosten von Ghana, nur jeweils etwa 10 km von den Grenzen zu Burkina Faso und zu Togo entfernt.

Bei der letzten Volkszählung in Ghana im Jahr 2010 lebten 60.755 Menschen in der Stadt.[1] Damit liegt Bawku auf Platz 22 der größten Städte Ghanas.

Das in Bawku gelegene presbyterianisch geführte Krankenhaus wurde 1953 erbaut; es verfügt über 256 Betten und dient aufgrund der Lage in der Nähe der Grenze zu Burkina Faso und Togo auch für die Nachbarländer als wichtiges Gesundheitszentrum.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bawku – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ghana Statistical Service, 2010 Population and Housing Census – Bawku 20Municipality, S. 68, abgerufen am 31. Januar 2018