Baxter (Familienname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baxter ['bækstɘ(r)] ist ein englischer Familienname. Er leitet sich von einer veralteten nordenglischen und schottischen Dialektform der Berufsbezeichnung für Bäcker (englisch: baker) her. In jüngerer Zeit wird Baxter auch als männlicher Vorname verwendet.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Elisha Baxter (1827–1899), US-amerikanischer Politiker (Arkansas)
  • Ena Baxter († 2015), britische Unternehmerin
  • Ern Baxter (1914–1993), kanadischer Geistlicher der Pfingstbewegung

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fred Baxter (* 1971), US.amerikanischer Footballspieler

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tom Baxter (geb. Tom Baxter Gleave; * 1973), britischer Sänger und Songwriter
  • Tom Baxter (geb. Bremen, Germany; * 1977), Deutscher DJ & Produzent

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Virginia Baxter (Ginny Baxter; * 1932), US-amerikanische Eiskunstläuferin

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]