Bayerisches Landesamt für Asyl und Rückführungen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bayerisches Landesamt für Asyl und Rückführungen
– LfAR –

Coat of arms of Bavaria.svg
Staatliche Ebene Freistaat Bayern
Stellung Landesoberbehörde
Aufsichtsbehörde Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration
Gründung 1. August 2018
Hauptsitz Ingolstadt/Manching
Behördenleitung Axel Ströhlein
Bedienstete ca. 275[1]
Netzauftritt www.lfar.bayern.de/

Das Bayerische Landesamt für Asyl und Rückführungen (LfAR) ist eine bayerische Landesoberbehörde, die die organisatorischen Aufgaben zur Abwicklung von Rückführungen im Freistaat Bayern übernimmt und die Zentralen Ausländerbehörden bei der Vollstreckung der von ihnen erlassenen Maßnahmen unterstützt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Landesamt wurde 2018 gegründet, um nach Aussage von Ministerpräsident Markus Söder landesweite Kompetenzen im Bereich Rückführung zu bündeln und die dazugehörigen Aufgabengebiete zu strukturieren. Es hat am 1. August 2018 als neue Landesoberbehörde mit ihrer Arbeit begonnen.[2] Die im Zuge der politischen Auseinandersetzungen um die Asylpolitik in Deutschland gegründete Behörde war heftig umstritten und wurde unter Hinweis auf fehlende Zuständigkeiten kritisch auch als „Bayern-BAMF“ bezeichnet.[3]

Als erster Präsident wurde Thomas Hampel berufen.[4] Mit Beschluss des Ministerrats ist Axel Ströhlein zum 1. November 2020 neuer Präsident der Behörde.

Standorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dienststellen befinden sich in Ingolstadt/Manching auf dem Gelände der ehemaligen Max-Immelmann-Kaserne und in München. Die Behörde ist ebenfalls an der Abschiebungshafteinrichtung am Flughafen München, an der Zentralen Ausländerbehörde in Ansbach und beim Gemeinsamen Zentrum zur Unterstützung der Rückkehr (ZUR) in Berlin vertreten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bayerischer Landtag: Haushaltsplan 2019/2020 Einzelplan 03, abgerufen am 25. Januar 2021.
  2. Verordnung über Zuständigkeiten im Ausländerrecht (Zuständigkeitsverordnung Ausländerrecht – ZustVAuslR) vom 27. August 2018
  3. Ein Jahr Bayern-Bamf - eine umstrittene Bilanz, Süddeutsche Zeitung vom 29. Juli 2019, abgerufen am 25. Januar 2021.
  4. Präsidentenwechsel bei der Bayerischen Polizei, abgerufen am 25. Januar 2021.