Bayern International

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bayern International - Bayerische Gesellschaft für Internationale Wirtschaftsbeziehungen mbH
Logo von Bayern International
Rechtsform GmbH
Gründung Dezember 1995
Sitz München
Leitung Hans-Joachim Heusler
Mitarbeiter ca. 50 [1]
Website www.bayern-international.de

Die Bayern International – Bayerische Gesellschaft für Internationale Wirtschaftsbeziehungen mbH ist ein Unternehmen des Freistaats Bayern und hat die Förderung des bayerischen Exports zum Ziel.

Programme und Projekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bayern International GmbH ist in der bayerischen Außenwirtschaftsförderung tätig. Im Auftrag des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie unterstützt Bayern International mittelständische Unternehmen aus Bayern bei ihren Exportaktivitäten und arbeitet dabei eng mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium sowie Organisationen der Wirtschaft im In- und Ausland zusammen. Zudem unterstützt Bayern International das Standortmarketing des Bayerischen Wirtschaftsministeriums durch die Ansiedelungsagentur "Invest in Bavaria". Bayern International wurde 1995 im Rahmen der „Offensive Zukunft Bayern“ gegründet. Die Programme von Bayern International umfassen die Organisation der Bayerischen Gemeinschaftsstände auf Auslandsmessen im Rahmen des Bayerischen Messebeteiligungsprogramms, die Organisation von Unternehmer- und Delegationsreisen (mit politischer Begleitung) sowie die Durchführung des internationalen Weiterbildungsprogramms Bayern – Fit for Partnership & Solutions - Made in Bayern und Betreuung der Firmendatenbank „Key Technologies in Bavaria“.

Bayerisches Messebeteiligungsprogramm

Das Bayerische Messebeteiligungsprogramm bietet bayerischen kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, auf Auslandsmessen mit geringem finanziellem und zeitlichem Aufwand im Rahmen des Bayerischen Gemeinschaftsstandes auszustellen.

Die Bayerischen Gemeinschaftsstände werden pro Jahr auf über 50 Auslandsmessen weltweit angeboten, für verschiedene Branchen wie Umwelttechnik oder Maschinenbau.

Der Messeauftritt wird durch das Bayerische Wirtschaftsministerium finanziell gefördert sowie von Bayern International und seinen Partnern organisatorisch unterstützt. Neben einem schlüsselfertigen Stand haben die bayerischen Aussteller u.a. die Möglichkeit an Briefings zu Länder und Märkten und an Match-Makings mit einheimischen Unternehmen bzw. Institutionen teilzunehmen.[2]

Delegationsreisen

Bayern International organisiert die Delegationsreisen mit der politischen Leitung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums ins Ausland. Unternehmer erhalten die Möglichkeit, an der Reise teilzunehmen und die Kontakte der Politik für ihre Exportaktivitäten zu nutzen. Die teilnehmenden Unternehmen kommen aus verschiedenen Branchen.[3]

Unternehmerreisen

Die Unternehmerreisen von Bayern International werden in Zusammenarbeit mit Partnern im Zielland organisiert wie z.B. Auslandshandelskammern oder Botschaften. Mit Kooperationsbörsen und Firmenbesichtigungen sollen die teilnehmenden bayerischen Unternehmen die wichtigsten Fakten über den Markt im Zielland erhalten und erste Kontakte knüpfen. Bei Unternehmerreisen kommen die teilnehmenden Firmen aus einer Branche.[4]

Bayern - Fit for Partnership & Solutions und Made in Bayern

"Bayern – Fit for Partnership & Solutions" und "Made in Bayern" sind beides internationale Weiterbildungsprogramme, die von Bayern International im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums durchgeführt werden. Im Rahmen dieser Programme werden internationale Fach- und Führungskräfte aus dem Ausland zu einem bestimmten Thema nach Bayern eingeladen. In Bayern treffen die Teilnehmer auf bayerische Unternehmen, die Lösungen für verschiedene Problemstellungen anbieten und gleichzeitig ihr Unternehmen den Gästen aus dem Ausland präsentieren können. Die beiden Programme unterscheiden sich hinsichtlich Kosten für die Teilnehmer und Länderfokus [5]

Key Technologies in Bavaria

„Key Technologies in Bavaria“ ist eine bayerische Firmendatenbank mit über 15.000 Einträgen (Stand: September 2014) bayerischer Firmen und Organisationen. Ziel der Datenbank ist es, ausländischen wie deutschen Firmen die Suche nach bayerischen Kooperations- bzw. Geschäftspartnern zu erleichtern. In der Datenbank werden 22 Branchen aufgeführt. Eine kartographische Darstellung liefert wichtige Standortinformationen. Unternehmen erhalten somit eine kostenlose Präsentationsmöglichkeit. Die Datenbank wirk aktiv von Bayern International weltweit vermarktet.[6]

Invest in Bavaria

Invest in Bavaria ist die Ansiedlungsagentur des Bayerischen Wirtschaftsministeriums und der Bayern International GmbH. [7]

Zudem unterhält der Freistaat Bayern über 20 Repräsentanzen, um ausländische Unternehmen mit Interesse an Bayern und bayerische Unternehmen im Ausland zu unterstützen.[8]

Finanzierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bayern International finanziert sich aus den Haushaltsmitteln des Freistaates Bayern und aus Programmen des Bayerischen Wirtschaftsministeriums.

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Innerhalb von Bayern International gibt es vier verschiedene Referate (Abteilungen) mit folgender Aufteilung:

  • Referat I: In diesem Referat läuft die allgemeine Organisation des Unternehmens zusammen (z.B. Personal, Finanzen und Öffentlichkeitsarbeit) sowie die Programm Bayern - Fit for Partnership und Solutions - Made in Bayern
  • Referat II: Organisation der Wirtschaftsdelegationen (Delegationsreisen) ins Ausland sowie Veranstaltungen im Aus- und Inland.
  • Referat III: Organisation von Auslandsmessebeteiligungen und Unternehmerreisen.
  • Referat IV: Invest in Bavaria

Quellenangaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wir über uns. Bayern International. Abgerufen am 5. März 2014.
  2. Alles über das Bayerische Messebeteiligungsprogramm auf der Homepage von Bayern International
  3. Delegationsreisen auf der Homepage von Bayern International
  4. Informationen zu den Unternehmerreisen auf der Homepage von Bayern International
  5. Informationen zu Bayern - Fit for Partnership auf der Homepage von Bayern International
  6. Die bayerische Firmendatenbank "Key Technologies in Bavaria"
  7. Die Homepage von Invest in Bavaria
  8. Die Bayerischen Auslandsrepräsentanzen auf der Homepage des Bayerischen Wirtschaftsministeriums

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]