Beaufort (Jura)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beaufort
Wappen von Beaufort
Beaufort (Frankreich)
Beaufort
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Lons-le-Saunier
Kanton Saint-Amour
Gemeindeverband Porte du Jura
Koordinaten 46° 34′ N, 5° 26′ OKoordinaten: 46° 34′ N, 5° 26′ O
Höhe 191–574 m
Fläche 13,11 km2
Einwohner 1.125 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 86 Einw./km2
Postleitzahl 39190
INSEE-Code
Website www.beaufort-39.fr

Panorama von Beaufort

Beaufort ist eine französische Gemeinde mit 1125 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Lons-le-Saunier und ist Hauptort (Chef-lieu) des gleichnamigen Kantons Saint-Amour. Die Bewohner nennen sich Beaufortois.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt rund 15 Kilometer südwestlich der Arrondissement-Hauptstadt Lons-le-Saunier an der Grenze zum benachbarten Département Saône-et-Loire in der Region Burgund. Nachbargemeinden sind:

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
841 781 779 896 936 965 1.000 1.041

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Beaufort (Jura) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien