Beauftragter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte. Bitte hilf Wikipedia, das zu verbessern. Mehr zum Thema ist hier zu finden
Es empfiehlt sich einen Fließtext zu Beauftragten und dann eine eigene Liste für die Beauftragten zu erstellen.

Beauftragter oder Sonderbeauftragter steht für einen im Rahmen eines Auftragsverhältnisses einmalig oder dauerhaft für einen Auftraggeber tätige Auftragnehmer.

in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beauftragte der Bundesregierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Bundesbeauftragter

Beauftragte des Deutschen Bundestages[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allgemeine Beauftragte auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allgemeine Beauftragte in Wirtschaft und Behörden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

sonstige Beauftragte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

in der Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

in der Europäischen Union[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

bei den Vereinten Nationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

beim Heiligen Stuhl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Beauftragter – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.