Beckley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Beckley
Innenstadt von Beckley
Innenstadt von Beckley
Lage in West Virginia
Beckley (West Virginia)
Beckley
Beckley
Basisdaten
Gründung: 4. April 1838
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: West Virginia
County: Raleigh County
Koordinaten: 37° 46′ N, 81° 10′ WKoordinaten: 37° 46′ N, 81° 10′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
16.972 (Stand: 2016)
120.924 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 713,1 Einwohner je km2
Fläche: 23,8 km2 (ca. 9 mi2)
Höhe: 738 m
Postleitzahlen: 25801, 25802, 25926
Vorwahl: +1 304
FIPS: 54-05332
GNIS-ID: 1553831
Website: www.beckley.org
Bürgermeister: Emmett S. Pugh, III

Beckley ist eine US-amerikanische Stadt und Sitz der Countyverwaltung (County Seat) im Raleigh County im US-Bundesstaat West Virginia.

Die Stadt wurde von General Alfred Beckley, dem Gründer der Stadt, nach seinem Vater John J. Beckley, einem First Clerk der House of Representatives, benannt.

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Beckley haben die Mountain State University und die Concord University ihren Sitz. Außerdem ist das New River Community and Technical College hier beheimatet.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Volkszählung im Jahr 2000 hatte Beckley 17.254 Einwohner, im Jahr 2016 betrug die Bevölkerungszahl 16.972.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]