Bei aller Liebe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelBei aller Liebe
Bei aller Liebe Logo.jpg
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)2000–2003
Produktions-
unternehmen
TNF Tele-Norm-Film GmbH
Länge60 und 30 Minuten
Episoden52 in 4 Staffeln (Liste)
GenreFamilienserie
RegieWolfgang F. Henschel
Brigitte Dresewski
Carsten Meyer-Grohbrügge
Dominikus Probst
DrehbuchDaniel Maximilian
Thomas Pauli
Gerlinde Wolf
Silvia Carboni
Henriette Piper
Jörg Alberts
Roland Heep
Jeanet Pfitzer
u. a.
ProduktionStephanie Heckner
MusikJosé Padilla
Stephan Massimo
Erstausstrahlung2. Februar 2000 auf Das Erste

Bei aller Liebe ist eine Familienserie des Ersten Deutschen Fernsehens, die in den Jahren 2000 bis 2003 im Vorabendprogramm ausgestrahlt wurde. Die Serie schildert das Leben in einer modernen Patchworkfamilie.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ärztin Sarah und der Anwalt Rainer Borkmann sind in zweiter Ehe miteinander verheiratet und leben mit drei Kindern am Starnberger See. Sarah hat ihre Tochter Anna und Rainer seinen Sohn Florian mit in die Ehe gebracht. Ihr einziges gemeinsames Kind ist Severin. Zum weiteren Umfeld gehören der Oberstaatsanwalt Helmut Hafer, Sarahs erster Mann sowie Rivale und Freund von Rainer, Max Hafer, dessen Vater und Sarahs Arztkollege, und der Journalist Henry Quandt, Annas langjähriger Freund. Im Verlauf der 52 Episoden werden das Leben und Schicksal der einzelnen Protagonisten geschildert. Ehekrisen werden überstanden, die Kinder machen ihre Ausbildungen und beginnen ihre Berufskarrieren, das erste Enkelkind kommt zur Welt und eine uneheliche Tochter Rainers taucht überraschend auf und erweitert die Patchworkfamilie.[1]

Schauspieler und Rollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rolle Episoden
Walter Plathe Rainer Borkmann 52
Bernhard Piesk Florian Borkmann 52
Ulrich Gebauer Helmut Hafer 52
Siegfried Rauch Max Hafer 52
Janina Hartwig Sarah Borkmann 50
Lisa Maria Potthoff Anna Hafer 38
David Lütgenhorst Severin Borkmann 36
Margret Völker Ariane Klee 22
Max von Thun Henry Quandt 22
Laura Schneider Susan 21
Doreén Dietel Betty 17
Fabian Harloff Steve 13
Jutta Fastian Gudrun Knauer 10
Katharina Schubert Constanze 9
Niels-Bruno Schmidt Andy 9
Sabine Grabis Kim Müllerschön 8
Ruth Wohlschlegel Ellen Schumann 7
Sophie Rogall Sophie Scheck 7
Stephan Luca Oliver Kreuzer 6
Anaid Iplicjian Esther Dahlen 6
Ute Willing Frau Bergmann 6
Mimi Fiedler Peggy 6
Horst Sachtleben Fritz Dahlen 5
Dieter Landuris Alex Krüger 4
Michael Hinz Hans Müllerschön 4
Feo Aladag Carola Keil 4
Mareike Lindenmeyer Akasha 4
Oliver Bootz Ivo 4
Florian Weber Marwin 4

Episoden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Titel Erstausstrahlung
1 Einmal fliegen 2. Februar 2000
2 Lügen und lange Beine 9. Februar 2000
3 Happy Milk 16. Februar 2000
4 PS Dreamcars 23. Februar 2000
5 Mildernde Umstände 1. März 2000
6 Borkmann gegen Borkmann 8. März 2000
7 Paris und Migräne 15. März 2000
8 Von Tieren und Menschen 22. März 2000
9 Heiße Tage 29. März 2000
10 Zwei sind einer zu viel 5. April 2000
11 Familienbande 12. April 2000
12 Geheimnisse 19. April 2000
13 Haarige Zeiten 26. April 2000

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Titel Erstausstrahlung
14 Wiedersehen macht Freude 22. November 2000
15 Big Deal 29. November 2000
16 I Love You 6. Dezember 2000
17 Usedom 13. Dezember 2000
18 Ein wütender Wurf 20. Dezember 2000
19 Unter der Gürtellinie 27. Dezember 2000
20 Kleine Bestien 3. Januar 2001
21 Kap der guten Hoffnung 10. Januar 2001
22 Kidnapping Lara 17. Januar 2001
23 Der Verführer 24. Januar 2001
24 High Heels 31. Januar 2001
25 Blaue Smileys 7. Februar 2001
26 Mutter für einen Tag 14. Februar 2001

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Titel Erstausstrahlung
27 Annas großer Traum 3. Juni 2003
28 Surprise 4. Juni 2003
29 Seitensprung 5. Juni 2003
30 Wie sag ich es meinem Mann? 6. Juni 2003
31 Stinki 10. Juni 2003
32 Alles wegen Henry 11. Juni 2003
33 Scheidung mit Hindernissen 12. Juni 2003
34 Feuer und Liebe 13. Juni 2003
35 Nur eine Nacht 17. Juni 2003
36 Zwei Väter, eine Tochter 18. Juni 2003
37 Dickköpfe 24. Juni 2003
38 Bettys Entscheidung 25. Juni 2003
39 T-Shirts und andere Katastrophen 26. Juni 2003

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Titel Erstausstrahlung
40 Wege zum Erfolg 27. Juni 2003
41 Mann über Bord 1. Juli 2003
42 Liebe und Amnesie 2. Juli 2003
43 Der Schamane 3. Juli 2003
44 Das Amulett 4. Juli 2003
45 Susan im freien Fall 8. Juli 2003
46 Zurück nach Boston 9. Juli 2003
47 Kampf um Lara 10. Juli 2003
48 Erdnussflips und krumme Verträge 11. Juli 2003
49 Unendlich viele Missverständnisse 15. Juli 2003
50 Konsequenzen 16. Juli 2003
51 Ein letztes Mal 17. Juli 2003
52 Hochzeitsglocken 18. Juli 2003

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Michael Reufsteck, Stefan Niggemeier: Das Fernsehlexikon. Alles über 7000 Sendungen von Ally McBeal bis zur ZDF-Hitparade. Goldmann, München 2005, ISBN 3-442-30124-6.