Beiju

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beiju de folha

Ein Beiju ist ein kleiner Kuchen aus Maniok- oder Tapiokamehl, der aus dem Nordosten Brasiliens stammt. Bei seiner Herstellung wird einfach das von Natur aus süßliche Mehl befeuchtet und im Ofen gebacken.

Dieser Kuchen der brasilianischen Küche ist ein Erbe der Kochkunst der Ureinwohner Brasiliens.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gilberto Freyre: The Masters and the Slaves. University of California Press 1986, ISBN 0520056655, S. 127–128, 468 (Auszug in der Google-Buchsuche)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Beiju – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien