Belize Zoo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Belize Zoo
Vollständiger Name Belize Zoo and Tropical Education Center
Fläche 12 Hektar
Eröffnung 1983
Tierarten 125
Organisation
http://www.belizezoo.org/
Belize Zoo (Belize)
Belize Zoo

fKoordinaten: 17° 21′ 13″ N, 88° 32′ 59″ W

Der Belize Zoo (voller Name: Belize Zoo and Tropical Education Center) befindet sich auf halbem Weg zwischen Belize City und Belmopan und ist der größte Zoo im mittelamerikanischen Belize.

Der Zoo wurde im Jahr 1983 gegründet und hatte ursprünglich den Zweck, eingefangenen Wildtieren nach Abschluss einer Serie von Dokumentarfilmen ein Refugium zu bieten. In den Folgejahren erkannte man die Notwendigkeit, der einheimischen Bevölkerung die Tierwelt ihres Landes näherzubringen. Bis heute beherbergt der Belize Zoo nur dort einheimische Tierarten.

Der Zoo ist ca. zwölf Hektar groß und es können rund 125 verschiedene Tierarten aus der Region besichtigt werden. An den Zoo angeschlossen ist eine 30 Hektar große Jungle Lodge in der man über Stege und Naturpfade durch die Savannenlandschaft wandern kann.

Gemeinsam mit ausländischen Organisationen werden vom Belize Zoo in verschiedenen Regionen Mittelamerikas Auswilderungen von bedrohten Tieren vorgenommen.

Jaguar im Belize Zoo
Jabiru im Belize Zoo

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]