Belizische Fußballnationalmannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Belize
Bélize
FA Belize.svg
Spitzname(n) The Jaguars
Verband Football Federation of Belize
Konföderation CONCACAF
Trainer Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ian Mork
Rekordtorschütze Deon McCauley (16)
Rekordspieler Elroy Smith (34)
Heimstadion FFB Field
FIFA-Code BLZ
FIFA-Rang 140. (176 Punkte)
(Stand: 13. März 2014)[1]
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Statistik
Erstes Länderspiel
El SalvadorEl Salvador El Salvador 3:0 Belize BelizeBelize
(San Salvador, El Salvador; 29. November 1995)
Höchster Sieg
BelizeBelize Belize 7:1 Nicaragua NicaraguaNicaragua
(Belize City, Belize; 17. April 2002)
Höchste Niederlagen
Costa RicaCosta Rica Costa Rica 7:0 Belize BelizeBelize
(San José, Costa Rica; 17. März 1999)
MexikoMexiko Mexiko 7:0 Belize BelizeBelize
(Monterrey, Mexiko; 21. Juni 2008)
Erfolge bei Turnieren
Nord- und Zentralamerikameisterschaft
Endrundenteilnahmen 1 (Erste: 2013)
Beste Ergebnisse Vorrunde
(Stand: 16. Juli 2013)

Die Belizische Fußballnationalmannschaft ist die Fußballnationalmannschaft des zentralmittelamerikanischen Staates Belize. Sie ist Mitglied des Kontinentalverbandes CONCACAF. Bisher ist es der Mannschaft noch nicht gelungen, sich für die Fußball-Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Die erste Qualifikation für den CONCACAF Gold Cup gelang 2013. Im März 2013 erreichte Belize mit Platz 123 die bisher beste Platzierung in der FIFA-Weltrangliste.[2]

WM-Qualifikation[Bearbeiten]

Im Rahmen der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika traf das Team in der ersten Runde der CONCACAF-Zone auf die Nationalmannschaft aus St. Kitts und Nevis. Das Hinspiel gewann Belize in Guatemala mit 3:1 am 6. Februar 2008, das Rückspiel in Basseterre (St. Kitts und Nevis) endete 1:1, wodurch Belize in die zweite Runde der Qualifikation einzog. Dort verlor das Team am 15. Juni in Houston (Vereinigte Staaten) das Hinspiel gegen Mexiko mit 0:2. Das Rückspiel fand am 21. Juni in Monterrey (Mexiko) statt, wo man mit 0:7 unterlag und somit ausschied.

Turniere[Bearbeiten]

Weltmeisterschaft[Bearbeiten]

  • 1930 bis 1986nicht teilgenommen
  • 1990disqualifiziert nach Unstimmigkeiten mit der FIFA
  • 1994nicht teilgenommen
  • 1998 bis 2014nicht qualifiziert

CONCACAF Gold Cup[Bearbeiten]

Zentralamerikameisterschaft[Bearbeiten]

Die Zentralamerikameisterschaft wurde 1991–2009 unter der Bezeichnung „UNCAF Nations Cup“ ausgetragen. Seit 2011 lautet der Namen „Central American Cup“.

  • 1991 und 1993 – nicht teilgenommen
  • 1995 – Vorrunde
  • 1997 – nicht qualifiziert
  • 1999 – Vorrunde
  • 2001 – Vorrunde
  • 2003nicht teilgenommen
  • 2005 – Vorrunde
  • 2007 – Vorrunde
  • 2009 – Vorrunde
  • 2011 – Vorrunde
  • 2013 – Vierter

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste. In: fifa.com, Februar 2014. Abgerufen am 13. Februar 2014
  2. Die FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste – Beste/Schlechteste Platzierung, dort nach Belize suchen. Abgerufen am 8. Juli 2013.

Weblinks[Bearbeiten]