Bell 205

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bell 205
Bell 205
Bell 205
Typ: Leichter Mehrzweckhubschrauber
Entwurfsland: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Hersteller:

Bell Helicopter

Erstflug: 16. August 1961
Indienststellung: 1963
Stückzahl: ca. 12.000

Bell 205 ist eine zivile Version des Militärhubschraubers Bell UH-1 des US-amerikanischen Herstellers Bell Helicopter.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bell 205 ist die Weiterentwicklung der Bell 204, die bei den US-Streitkräften sowie deren Verbündeten ab Mitte der 1950er Jahre im Einsatz stand. Der Erstflug des neuen Modells fand am 16. August 1961 statt,[1] die Auslieferung an das Militär begann unter der Bezeichnung UH-1D im Jahr 1963. Von dem Modell wurden bis in die 1980er-Jahre über 12.000 Exemplare (sowohl zivil als auch militärisch) gebaut, auch durch Lizenznehmer in anderen Ländern. Viele der Hubschrauber sind noch heute im Einsatz.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bell 205 – zivile Version der Bell UH-1D, Produktion bei Bell in Fort Worth
  • Bell 205A-1 – zivile Version der Bell UH-1H mit stärkerem Triebwerk
  • Agusta-Bell 205 – Lizenzbau durch Agusta in Italien
  • Agusta-Bell 205A-1 – Lizenzbau
  • Fuji-Bell 205A-1 – Lizenzbau durch Fuji Heavy Industries in Japan
  • Bell 205B – Vorserie der Bell 210 mit verbessertem Triebwerk und Rotor

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bell 205A-1

Kenngröße Daten
Triebwerk 1 Avco-Lycoming-T53-L-13-Wellenturbine mit 1.420 WPS (1.044 kW)
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
Reichweite 507 km mit Standard-Treibstoffzuladung von 814 l
max. Flughöhe 4145 m
Leergewicht 2.140 kg
max. Abfluggewicht 4.310 kg
Sitzplätze max. 12
Rumpflänge 12,7 m
Länge über alles 17,41 m
Höhe über alles 4,42 m
Rotordurchmesser 14,63 m

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bell 205 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aviation Enthusiast Corner (Stand: 13. April 2007)