Bella Sky Hotel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 55° 38′ 22″ N, 12° 34′ 42″ O

Tower 1 (links) und Tower 2 (rechts)

Das Bella Sky Hotel ist ein Vier-Sterne-Hotel in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Es liegt im Komplex des Bella Center im Stadtteil Ørestad nahe der Metrolinie M1 Station Bella Center.

Bau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das verantwortliche Architekturbüro 3XN plante zwei 76,5 Meter hohe Bauten mit jeweils 23 Stockwerken. Diese werden mit Tower 1 (nördlich) und Tower 2 (südlich) bezeichnet. Zwischen beiden Gebäuden bestehen im 2. und im 23. Stockwerk geschlossene Verbindungsbrücken. Die Grundsteinlegung war am 17. September 2008.[1] Die Baukosten betrugen 1,6 Milliarden DKK.

Hotel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Bella Sky Hotel eröffnete am 16. Mai 2011 und ist mit seinen 812 Zimmern eins der größten Hotels Skandinaviens. Zum Hotel gehören weiterhin drei Restaurants, zwei Bars, 30 Konferenzräume und ein Sport- und Wellnessbereich. Der 17. Stock ist ausschließlich für alleinreisende Frauen reserviert. Im 23. Stockwerk des Tower 2 befindet sich die Sky Bar.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bella Sky Hotel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Architecture and decoration, engl., abgerufen am 2. Oktober 2012
  2. AC Hotel Bella Sky Copenhagen, engl., abgerufen am 15. Mai 2015