Bellona (Kampanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bellona
Wappen
Bellona (Italien)
Bellona
Staat Italien
Region Kampanien
Provinz Caserta (CE)
Koordinaten 41° 10′ N, 14° 13′ OKoordinaten: 41° 10′ 0″ N, 14° 13′ 0″ O
Höhe 63 m s.l.m.
Fläche 11,7 km²
Einwohner 6.053 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 517 Einw./km²
Postleitzahl 81041
Vorwahl 0823
ISTAT-Nummer 061007
Volksbezeichnung Bellonesi
Website Bellona

Bellona ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 6053 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Caserta in Kampanien. Die Gemeinde liegt etwa 12 Kilometer nordwestlich von Caserta und etwa 35 Kilometer nördlich von Neapel in der Terra di Lavoro an den Monti Trebulani. Die südliche Gemeindegrenze bildet der Volturno.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Hügel von Palombara entstand die Siedlung Sicopolis im 9. Jahrhundert nach Christus. Sie lag zwischen dem Ortsteil Triflisco und der Nachbargemeinde Capua. Schon wenige Jahre später wurde die Siedlung durch die Sarazenen zerstört. Der Konvent von Bellona wurde 1099 mit dem Kapellenbau Sancta Jerusalem auf dem Monte Rageto begründet.

Söhne und Töchter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bellona – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien