Ben Hill County Jail

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ben Hill County Jail
National Register of Historic Places
Ben Hill County Jail (2015)

Ben Hill County Jail (2015)

Ben Hill County Jail (Georgia)
Paris plan pointer b jms.svg
Lage Fitzgerald, Ben Hill County, Georgia
Koordinaten 31° 42′ 50,4″ N, 83° 15′ 0″ WKoordinaten: 31° 42′ 50,4″ N, 83° 15′ 0″ W
Erbaut 1909
Architekt J.R. MacEachron
Baustil Neuromanik
NRHP-Nummer 82002383
Ins NRHP aufgenommen 26. August 1982

Ben Hill County Jail ist ein denkmalgeschütztes, ehemaliges Gefängnis in Fitzgerald, Georgia.

Das zweistöckige Gefängnis des County wurde im Jahr 1909 von J.R. MacEachron mit T-förmigen Grundriss im Stile der Neuromanik errichtet. Der Mauerwerksverband der Außenwände besitzt Läufer aus rotem Backstein. Der neuere Portikus ist eine Etage hoch, wird von rechteckigen Holzpfosten getragen und hat als Bekrönung einen Balkon im zweiten Stockwerk. Die Fenster der nach Süden blickenden Frontfassade sind im Stile des Palladianismus gehalten und haben gestufte Stürze.[1]

Ben Hill County Jail war das erste Gefängnis des 1906 gegründeten Ben Hill County. Der ursprüngliche Portikus sowie der mit Zinnen bewehrte Turm sind heute nicht mehr erhalten. Das Gefängnis war bis Anfang der 1980er Jahre in Nutzung, bis es für eine umfangreiche Renovierung geräumt wurde.[1] Ben Hill County Jail wurde am 26. August 1982 als Baudenkmal in das National Register of Historic Places aufgenommen.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ben Hill County Jail – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Haley Blanchard: Ben Hill County Jail: Inventory Form. National Register Information System, National Park Service. Abgerufen am 31. Mai 2016 (englisch, PDF-Datei; 627 kB)
  2. Eintrag im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 30. Mai 2016